Re: OELKE

Dagmar Schulz @, Freitag, 16.01.2009, 15:34 (vor 3871 Tagen) @ Regina Steffensen

Hallo Frau Steffensen,

ich habe gerade die Einträge zur Familie Öhlke gelesen.
Meine Urgroßmuter Hulda Lemke aus Neu Chotinke hatte im ersten Weltkrieg einen Freund mit dem Namen Gottlieb Öhlke. Mit diesem hatte sie auch ein Kind. Gottlieb Öhlke soll auch Verwandtschaft von mir sein, nur kann ich es aufgrund der fehlenden Urkunden nicht nachweisen. Er war im Ersten Weltkrieg Kriegsgefangener und hatte während seiner Gefangenschaft teilweise bei seiner Verwandtschaft in der Nähe von Danzig gearbeitet.
Könnte es möglich sein, dass Beziehungen zu Öhlkes nach Kostopol bestanden, denn ich fand eine Auguste Öhlke in der Odessa Library.
Bestehen denn auch verwandtschaftliche Beziehungen zu den Öhlkes aus den genannten Dörfern?
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen. MfG Dagmar Schulz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum