Re: Ahnensuche - FN MARON u. OELKE

Bjarne Jensen, Dienstag, 13.01.2009, 01:08 (vor 3806 Tagen) @ Regina Steffensen

Hallo Regina

Vielen Dank für deine Hilfe und Hinweise.

Woher hast Du Deine Informationen ?
Besitzt Deine Schwägerin noch Urkunden,
die in Wolhynien ausgestellt wurden ?

Die meisten dokumente wurde während die Flucht nach Nord-Deutschland verloren. Nach 1920, wenn Nord-Deutchland wieder eïn Teil von Dänemark wurde, wurde die Familie staatlos weil sie nichts mit Papiren beweisen konnte. Ich habe aber heute vom Vater meine Schwägerin fotokopien bekommen von verschiedene offizielle Dokumente die in 1923 in Wolhynien in Deutsch wieder ausgestellt wurde. Es gibt auch einige Dokumente mit Russische (Kyrillische) Buchstaben mit die Jahre 1902 und 1904.

Diese Dokumenten muss am wichtigsten sein:

1) "Evangelisch-Augsburgisches Pfaramt in Tuczyn. Jahrg. 1889 No. 367. Geburts und Taufschein. Hiermit wird bescheinigt dass Auguste Maron, Tochter des Paul Maron und seiner Ehefrau Elisabeth geborene Krüger ... in der Kolonie Pelsa, Kreis Rowno, Wolhynien, am [26. Oktober 1889] geboren und am 28. Oktober 1889 daselbst getauft worden ist. No. 209. Tucsyn, den 23. Januar 1923, Das Evangelische Pfarramt"

2) "... Tuczyn. Jahrg. 1882 No. 3. ... Emil Ölke, Sohn des Friedrich Oelke und seiner Ehefrau Julianna geborene Zochert... in der Kolonie Neu Kurgan, Kreis Rowno, Wolhynien, am [6. März 1882] geboren und am 9. März 1882 getauft worden ist. No. 210. Tucsyn, den 23. Januar 1923 ..."

3) "... Tuczyn. Jahrg. 1911 No. 241. ... Ewald Ölke, Sohn des Emil Ölke (6-3-82) und seiner Ehefrau Augustin[a] geb. Maron (6/3-89 [?]) ... in der Kolonie Kamionka, Kreis Rowno, Wolhynien, am [15. Mai 1911] geboren und am 20. Mai 1911 daselbst getauft worden ist. No. 1076. Tucsyn, den 28. März 1923 ..."

5) Eine schlechte Kopie von die Geburtsurkunde von Frieda Alma Mager. "Nr. 22 060620-1834. Paradies, 7. Juni 1927" (060620 muss die Geburtsdatum sein)

4) Eine dänische Heiraturkunde: 'Ewald Ølke geb. 15.5.1911 in Tuczyn, und Frieda Alma Mager geb. 6.6.1920 in Paradies, Kreis Meseritz, zu Edwin Mager und Johanne geb. Schulz, verheiratete in Aastrup Kirche am 10. April 1939'

Den Hinweis auf die SGGEE hast Du ja schon von Irene bekommen.

Ja, ich bin jetzt registriert. Muss aber ein paar Tage warten.

Hast Du Dir zur Familie MARON schon die Seite
http://www.maronweb.de von Edgar MARON angesehen ?

Ja, Danke

Bjarne


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum