FN BAUCH

Harry Gunnar Stierle ⌂ @, Dienstag, 28.05.2019, 16:56 (vor 83 Tagen) @ Irene König

Hallo Irene,

relativ neu bist in der Familienforschung

ich kann nicht widersprechen ;-)

Nein, Russisch. Ich hatte erwartet, dass du das lesen kannst, da ich kyrillische Buchstaben in deiner Signatur sehe...

Keine östlichen Sprachkenntnisse. Kyrillisch ist nur die hineinkopierte Ortsangabe, damit der Ort ggf. in maps & Co. darüber zu finden ist.

LG, HGS

--
Suche STIERLE ca. 1870-1910 in Putylovych [Putylowitsch, Putilovichi, Putilowitschi, Путиловичі, Puciłowicze, Путиловичи], Wolhynien und ca. ab 1910 in Grünhof [Zalenieki] bzw. Mitau [Jelgava], Lettland sowie Wurzeln in Deutschland (Salzburg, Schwaben?) v


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum