Pawlisch, Wolhynien

Harry Gunnar Stierle ⌂ @, Samstag, 25.05.2019, 08:20 (vor 87 Tagen)

Guten Tag!

In der Einbürgerungs- sowie in der Sterbeurkunde meines Großvaters (*29.03.1901) ist als Geburtsort „Pawlisch (Wolhynien)“ angegeben. Ich versuche, diesen Ort genau zu bestimmen.

Über Pawlisch, geschrieben Pawlysch, steht in der Wikipedia: „Pawlysch (ukrainisch Павлиш; russisch Павлыш) ist eine Siedlung städtischen Typs in der Zentralukraine … südlich von Krementschuk im Osten der Oblast Kirowohrad gelegen. … Der Ort wurde im 17. Jahrhundert im Zuge der Besiedlung von Neu Serbien (Нова Сербія) gegründet und nach der Gemeinde Pavliš in der Vojvodina benannt, 1938 erhielt er den Status einer Siedlung städtischen Typs. [https://de.wikipedia.org/wiki/Pawlysch].

Eine Beschreibung von diesem Pawlisch und der Umgebung fand ich in: „Beiträge zur Kenntniss des russischen Reiches und der angränzenden Länder Asiens“; 1856.

Mich irritieren hierzu zwei andere Informationen.

Zum einen fand ich über die Besiedlung Neuserbiens eine Zeitangabe, die – anders als oben in Wikipedia angegeben - erst nach dem 17. Jahrhundert liegt: „Serben und Walachen gründeten im 18. Jahrhundert auf dem Gebiet der heutigen Ukraine und Russland Neuserbien, das von 1752 bis 1764, und Slawenoserbien, das von 1753 bis ebenso 1764 bestehen blieb.“ Was stimmt: 17. Oder 18. Jhd.?

Zum anderen liegt dieses Pawlisch (Pawlysch) am Dnjepr „eigentlich“ nicht in den Gebieten, die auf verschiedenen Karten, zum Beispiel http://www.volhynia.com/ oder https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/cc/1820_%D0%92%D0%BE%D0%BB%D1%8B%D0%BD... als „Wolhynien“ ausgewiesen werden, sondern deutlich östlicher.

Allerdings könnte es eine Verbindung gegeben haben: Von 1793–1795 gab es ein Gouvernement Isjaslaw, das die bei der zweiten Teilung Polens angefallenen Gebiete umfasste. Es wurde mit der dritten Teilung erweitert und aus Gebieten der ehemals polnischen Woiwodschaften Wolhynien und Kiew gebildet und unterstand gemeinsam mit der übrigen westlichen Ukraine dem Generalgouverneur von Kiew [https://de.wikipedia.org/wiki/Gouvernement_Wolhynien].

Meine Frage an das Forum lautet: Gab es zu jener Zeit in Wolhynien noch ein anderes Pawlisch, welches als Geburtsort meines Großvaters in Frage kommen könnte – oder habe ich, trotz Irritationen, das richtige gefunden?

Vielen Dank für alle Rückmeldungen hierzu!
HGS


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum