Re: Habe jetzt die genauen Namen und Geburtsdaten (Wiesner)

Berthold Kynast @, Samstag, 30.05.2009, 13:42 (vor 4360 Tagen) @ Regina Steffensen

Hallo Regina,

danke für die Hilfestellungen. Nun kann ich meine Aufzeichnungen vervollständigen. Leider bin ich ja noch ganz am Anfang mit den Forschungen und die Wirtschaftskrise hält mich ständig wegen Jobsuche auf Trab.

Aber ich bin so neugierig, dass ich trotzdem immer zwischendrin versuche Zeit zu finden, meine Suche fortzusetzen.

Der Link von Ansgar hat mir auch sehr geholfen.

In zwei Wochen bin ich in Berlin, im Leitfaden steht etwas vom Preußischen Staatsarchiv, ob das Sinn macht dort nach einer Einwanderungsurkunde zu suchen? Aber für meinen Großvater wurde die Einbürgerungsakte ja z. B. 1920 in Gumbinnen erstellt, wenn ich das richtig entziffert habe.

Meine Urgroßeltern dagegen flohen ja irgendwann im Verlauf des Jahres 1913 oder 1914 von der Ukraine (letzter Wohnort war wohl Siditschin (=Zydyczyn), Kreis Lutzk, Wolhynien, weil da meine Großtante am 01.02.1913 geborgen ist) nach Kryszullen (später Narwickau) in Ostpreußen.

Viele Grüße

Berthold


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum