Re: Habe jetzt die genauen Namen und Geburtsdaten (Wiesner)

Berthold Kynast @, Mittwoch, 27.05.2009, 21:28 (vor 4362 Tagen) @ Ellen Glanz

Hallo Ellen,

mein Onkel hatte zum Glück ein detailliertes Stammbuch und sogar noch die Original-Geburtsurkunde von meinem Großvater auf Russisch.

Leider sind auf den Dokumenten so einige altdeutsch geschriebene Bemerkungen, die ich nicht entziffern kann,da sie handschriftlich sind.

Auffällig ist auf jeden Fall, dass sich die Geburtsorte von allen Familienmitgliedern unterscheiden, denn die Familie ist mehrmals in kürzerer Zeit mit dem gesamten Hof innerhalb der Ukraine geflohen, so sagte mir mein Onkel, der dies wohl von seinem Vater gehört hatte.

Komischerweise findet man die Namen auch nicht in der Odessa-Library z. B. unter Volhynian births usw.

Folgende Orte finde ich einfach nicht in Wolhynien im Internet: Siditschin, Plaschow, soll beides Kreis Lutzk sein.

Hier die Daten, vielleicht kannst du damit auch was anfangen:

Mein Großvater: Willi Wiesner, 17.01.1909 alte Zeitrechung, (30.01.1909 neue Zeitrechnung?), Standesamt: Geburts- und Taufregister der Baptisten-Kirchengemeinde Lutzk), Plaschow, Kreis Lutzk, Wolhynien (Einbürgerungsurkunde erstellt in Gumbinnen, 22.10.1920

Eine der Schwestern meines Großvaters: Apollonia Jacobi, geb. Wiesner, geb. 01.02.1913 in Siditschin, Kreis Lutzk, Wolhynien

Urgroßmutter: Geb. Klingbeil, MELIDA, geb. 18.03.1884 in RADAWCRYK, G….. NIEDZWICA-KREIS LUBLIN, POLEN, gestorben 28.06.1939, Stallupönen
Urgroßvater: WILHELM WIESNER, geb. 18.08.1878 in ROSYCZE (Roszisse in anderen Dokumenten = Roshischtsche?), WOJEWODSCHAFT WOLHYNIEN, RUSSLAND, Gestorben 11.11.1948, Uslar

Nun ist die Frage, wo finde ich noch weiter zurückgehende Eintragungen, wenn ich schon mal diese Daten habe?

Viele Grüße

Berthold Kynast


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum