Re: Suche nach Wiesner in Lutsk, Ukraine (bzw. Klingbeil)

Berthold Kynast @, Montag, 25.05.2009, 22:12 (vor 4364 Tagen) @ Ellen Glanz

Hallo Ellen,

das ist ja toll, dass du auch Wiesner als Vorfahren hast, vielleicht kommen wir der Sache ja da wirklich näher.

Da mein Urgroßvater auch Wiesner hieß, vielleicht war er ja Bruder oder Cousin.

Ich habe von meinen Urgroßeltern noch Fotos, wenn du möchtest, könnte ich da mal eines schicken, denn es könnte ja möglich sein, dass man das auf diese Art herausbekommt ob da Verwandtschaft besteht, wenn er auf einem eurer Fotos auch erscheint. Mein Urgroßvater Wiesner war vom Aussehen her ziemlich dunkel und schwarzhaarig, südländischer Typ.

Vielleicht bekomme ich morgen bei meinem Onkel den Geburtsort von meinem Großvater und die Vornamen meiner Urgroßeltern heraus, aber eines weiß ich auch, dass meine Urgroßeltern kreuz und quer in der Ukraine mehrmals mit dem gesamten Hof geflohen sind.

Ein weiterer Anhaltspunkt ist, dass sie Schwaben sind, und Baptisten waren. Vielleicht gibt es bei deinen Wiesners auch Anhaltspunkte, die sich damit decken?

Viele Grüße

Berthold


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum