RISKE / RITZKE

Christina Kurth geborene Lange @, Freitag, 26.11.2021, 20:22 (vor 54 Tagen) @ Rita

Hallo Rita,

ich hatte mich vor ein paar Jahren mal mit der Familie Riske beschäftigt. Es handelt sich nicht um meine eigenen Vorfahren, sondern um Vorfahren eines Familienmitgliedes.

Diese Familie Riske wohnten in der Ortschaft Dubnik in Wolhynien. Ich habe dann die Spur nach Kolo im Kreis Lodz in Polen zurück verfolgt. Hier war die Schreibweise dann Rieske.

Ein DNA Test von diesem Familienmitglied ist auf dem Portal von MyHeritage hinterlegt.

Ansonsten kannst du hier nach dem Schlagwort Kelbert/Zielke/Schwucht/Bülow/Riske suchen. Das war meine Anfrage hier im Portal vom 18.09.2011. In den Antworten findest du mehrere Nachrichten von anderen Nutzer auf den Namen Riske. Vielleicht hilft es dir!

Zu den mehrfachen Überfahrten kann ich dir nur aus heutiger Sicht sagen, dass mein Urgroßvater Kelbert vermutlich auch 2x wieder in Deutschland war. Ggf. auch 3x. Das kann ich dir nach fast 10 Jahre Forschung nicht zu 100% sagen.

Meine DNA ist auf dem Portal von Ancestry und bei MyHeritage hinterlegt.

Viele Grüße Christina


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum