Forschung nach Wuchharz

Valerian Wucharz @, Weißenthurm, Sonntag, 20.10.2019, 19:29 (vor 46 Tagen) @ Regina Steffensen

Hallo Regina,
danke für Antwort leider gibt es nur ein Geburts und Taufschein von meinem Opa Edmund Wuchharz 1913geb.-1991gest. (Vater Name Julius) .Dieser Taufschein ist vom 1921 nr.433 Nowograd/volinsk ,und ist von Pfarrer Rudolf Deringer unterschrieben worden. Ansonsten gibt es nicht mehr. Es waren 6 Brüder mit meinem Opa Edmund zusammen ich weiß noch dass die sehr früh sind Waisenkinder geworden jungste war 5 Jahre und älteste war 16 Jahre, Uhrgrossmuter Adina Krüger ist 1925 gestorben und Uhrgrossvater Julius Wuchharz ist 1930 gestorben. Man kann es auch verstehen dass die sechs jungs ums über leben kämpfen müssten und irgendwelche Dokumente aufzubewahren war damals überhaupt nicht wichtig. Das wegen habe ich praktisch Null info.
MfG
Valerian Wucharz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum