Mathilde Mackus *15.11.1884 in Leshachow oder Lezachow

SvenWob @, Freitag, 19.03.2021, 22:29 (vor 29 Tagen)

Guten Abend liebe Forschergemeinde,

ich habe eine Frage zur Geburt und weiteren Vorfahren von Mathilde Mackus *15.11.1884 in Leshachow oder Lezachow.

Bisher bin ich absoluter Wolhynien Anfänger, da ich bisher eher in Nieder- und Oberschlesien geforscht habe. Ich komme noch nicht so richtig weiter bei der Suche in den Kirchenbüchern. Ich habe bisher verstanden, dass die nicht chronologisch richtige Reihenfolge daran liegt, dass die Pastoren von Ort zu Ort gereist sind und die jeweiligen Eintragungen vorgenommen haben wie es "eben so seit dem letzten Besuch" passiert ist.

Trotzdem komme ich irgendwie nicht weiter.

Laut meinen Aufzeichnungen besitzt die Mathilde Mackus min 4 Schwestern.

Anna, Lydia, Saphira, Emilie. Weitere Daten sind unbekannt - allerdings kenne ich einige Namen zu Partnern bzw. deren Kindern.

Laydia Mackus hat einen Gottlieb Kwast geheiratet, der gemeinsame Sohn heißt Willi - also vermutlich Wilhelm

Anna Mackus hat Ferdinand Strohschein geheiratet, die gemeinsame Tochter heißt Teofile Strohschein (*27.06.1910 in Lutsk) und ist später mit Friedrich Lange (*31.05.1905 in Porozove) verheiratet gewesen und nach Kanada ausgewandert.

Wer kann mir hier weiter helfen und kennt die weiteren Hintergründe zu den Eltern der 5 Mackus Schwestern? Wer hat Anknüpfungspunkte bzw. kann mir mit dem Geburtseintrag zur Mathilde Mackus weiterhelfen?

Danke für die Unterstützung

Gruß Sven


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum