Suche Familie Gies(e)

Änne Baudach @, Neulewin, Montag, 04.05.2020, 21:09 (vor 210 Tagen) @ Irene Gies

Hallo Irene,

zu einem Bruder und einem Neffen (Emil's Sohn) Deines Großvaters ist im BArch Berlin Informationen zur Umsiedlung zu finden.

Zu beiden sind ein EWZ-Stammblatt zu finden und sie stellten nach dem Krieg einen Lastenausgleich.

Robert Giese EWZ-Nummer 41937
https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:3Q9M-CS5Y-SSVC-T?i=2589&cat=252070

Lastenausgleichsbehörden - Positiv beschiedene Feststellungsakten nach dem Feststellungsgesetz (FG) und Reparationsschädengesetz (RepG)
Aktenzeichen 28983
Geburtsdatum 24.8.1894
Schaden Landwirtschaftsvermögen
Staat Polen
Kreis Sarny
Gemeinde Eichberg
Produzierendes Amt Kiel, Stadt
Benutzungsort Bayreuth


Karl Giese EWZ-Nummer 42028
https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:3Q9M-CS5T-Z3CJ-H?cat=252070

Lastenausgleichsbehörden - Negativ beschiedene oder sonstwie erledigte Feststellungsakten nach dem Feststellungsgesetz (FG) und Reparationsschädengesetz (RepG)
Aktenzeichen 55/LI-15742
Geburtsdatum 3.10.1912
Staat Polen
Kreis Sarny
Gemeinde Eichberg
Benutzungsort Bayreuth

Im Standesamt I Berlin ist sicher schon angefragt worden. Wenn der Ansiedlungsort in Polen nach der Umsiedlung bekannt ist, kann man versuchen, über das heute zuständige polnische Standesamt dieses Ortes Informationen aus dem Zivilstandsregister o.ä. 1940-1945 zu erhalten.

Viel Erfolg bei der weiteren Suche
Änne B.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum