Urkunden vor 1900

Paulo Ricardo Schulz @, Freitag, 20.03.2020, 19:01 (vor 19 Tagen) @ Irene König

Guten Tag

Nach ein paar Monaten schreibe ich wieder. Hier in Brasilien ist fast der gesamte Handel aufgrund von COVID-19 geschlossen. Ich bin Frau Irene für all die Hilfe dankbar, die Sie uns gegeben haben. Ich habe einige Daten der Familie Schiewe in den Archiven des Wolhynien-Forums und einige Daten, die ich habe, erneut gelesen.
Er sah sich die Heiratsurkunde von Hermann Schiewe und Emilie an, geboren in Pahl, Schiewe. Mir wurde klar, dass die Aufzeichnung vom 23. April 1914 stammt. Der älteste Sohn, Herbert Schiewe, wurde jedoch am 10.11.1898 geboren. Es wird darauf hingewiesen, dass die Daten nicht mit den bereits im Forum diskutierten übereinstimmen.
Die Familie Schiewe stammte aus der lutherischen Kirche und wurde später Baptisten. Ich weiß, dass im Forum bereits viele Informationen über Hermann und Emilie aufgezeichnet wurden, aber bitte entschuldigen Sie die Beharrlichkeit, gibt es keine Hochzeitsbücher der lutherischen Kirche, um eine mögliche Ehe zu untersuchen. Hermann Schiewe und Emilie, geb. Pahl, Schiewe ?
Hermann wurde am 10.11.1874 geboren, also muss er wahrscheinlich um das Jahr 1892-1898 verheiratet gewesen sein, er wäre wahrscheinlich zwischen 18 und 24 gewesen, weil sein erstes Kind am 10.11.1898 geboren wurde. Ich habe gesehen, dass Sie am 06.03.2017 über Herbert Schiewe, meinen Urgroßvater, geschrieben haben. Ich habe nicht verstanden, ob Sie Herberts Aufzeichnungen in den Büchern von 1898 in Schitomir nicht gefunden haben oder ob es tatsächlich keine Aufzeichnungen für das Jahr 1898 gibt. Herberts Brüder haben festgestellt, dass Sie in Zhitmoir registriert sind, soweit ich weiß, ist es das? Oder ist Herbert 1900 registriert, obwohl er 1898 geboren wurde?
Könntest du mir wieder helfen?
Wir glauben, dass Herbert Schiewe (11.10.1898) in Heimthal geboren wurde, wahrscheinlich bei der Lutherischen Kirche registriert.
Ich versuche, die Datensätze in SGGEE zu finden, aber es ist etwas schwierig, sie zu finden, da ich die Site nicht gut verstehe.
Sie könnten mir noch einmal helfen, mehr Informationen über die Hochzeit von Hermann Schiewe und Emilie zu finden. Der geborene Pahl muss in der lutherischen Kirche verheiratet gewesen sein. Dann wurden sie Baptisten. Ich glaube, dass sie wahrscheinlich eine Heiratsgenehmigung von der Zhitomir Baptist Church erhalten haben, bevor sie nach Brasilien kamen, um die Reisedokumente vorzubereiten.
Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe, wenn Sie uns noch einmal helfen können,

Paulo R Schulz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum