Familienname BILITZ / BIELITZ

Doris Stienen @, Mittwoch, 03.08.2022, 17:17 (vor 119 Tagen) @ Regina Steffensen

Liebe Regina,

hab vielen Dank für all die Informationen, die Du ausgegraben hast.

Ich gehe mal davon aus, dass auch bei den Paten ein Alter nicht angegeben ist. Ich könnte einen Heinrich Hammermeister anbieten, der 1837 geboren wurde.

Zu den Ehepartnern fällt mir leider nichts ein.

Spannend sind jedoch die Sterbedaten. Ich erwähnte, dass Daniels Vater ebenfalls Daniel hieß. Einen Geburtsnachweis habe ich leider nicht. Rückgerechnet aus den Geburten der Kinder könnte seine Geburt um 1830 stattgefunden haben. Dann gibt es noch einen weiteren Daniel Bilitz, geb. 1822 - zu dem habe ich keine weiteren Informatinen, außer dass er der Bruder meines Ururgroßvaters war. Da die Altersangaben früher sehr geschmeidig gehandhabt wurden, hoffe ich eigentlich noch darauf, dass zwischen ihm und dem Daniel * ca. 1830 Identität besteht. Aber belastbare Ansatzpunkte gibt es nicht.

Desweiteren kann ich mit einer Familie Friedrich Bilitz oo Luise Krahn * um 1820 aufwarten, die nach 1855 mit Kind und Kegel aus meinem Blickfeld verschwunden ist. Natürlich könnte dort noch ein Daniel hingeboren worden sein. Das Suchen nach den berühmten Stecknadeln ist immer wieder eine Krux.

Wie versucht ihr Wolhynier die Herkunft der Siedler zu ermitteln, denn die Datenlage scheint mir aus der Distanz doch recht schwierig zu sein.

Zunächst Dir einen schönen Abend wünscht Doris


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum