Mutter von Ernestine SCHMALZ

Jutta Grube @, Donnerstag, 15.08.2019, 10:21 (vor 39 Tagen) @ Regina Steffensen

Moin Regina,

tja, da ist derjenige der Russisch lesen kann, natürlich im Vorteil ! Ich habe bei der VHS nach einem Semester das Handtuch geworfen. Ich kann mich gerade noch an ein paar Druck-Buchstaben erinnern und so manches Kyrillische damit entziffern, aber dann hört es auch auf. Schreibschrift ging gar nicht.

Somit muss ich passen beim wohl ziemlich wichtigen russischen Heiratseintrag August / Schmalz. Da muß dann ja "Tscharnikau" irgendwo bei Schmalzens als Herkunftsort angegeben sein, oder ? Das paßt dann ja wie die Faust auf's Auge zum Eintrag bei poznan-project, denn Romanshof ist Kr. Czarnikau ....

Ich würde mich freuen, wenn Du mich mal aufklären könntest. Vielen Dank im voraus.

Beste Grüsse
Jutta


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum