Lehrer Gottlieb Schmalz u.a. in Sapust und in Miroslawka

Jutta Grube @, Mittwoch, 14.08.2019, 10:21 (vor 93 Tagen)

Hallo in die Runde,

ich bin neu hier im Forum, da einer meiner Westpreußen ins Ksp. Rozyszcze verzogen ist.

Durch die vielen Hinweise auf der Info-Seite kam ich auf die Idee nach der Herkunft meiner "Schwiegergroßmutter" Helene August zu suchen, an der wir seit Jahren schon verzweifelten. Sie war in erster Ehe mit einem Roloff verheiratet, und da tippten wir auf Herkunft aus Bessarabien.

Über die öffentliche Suchseite von SGGEE haben wir sie endlich in Miroslawka gefunden (* 19.11.1896, + Jeserig bei Brandenburg). Ihre Mutter war Ernestine geb. Schmalz, die in 2. Ehe 1893 in Rozyszcze Wilhelm August heiratete (in 1. Ehe mit Schulz).

Diese Ernestine gibt mir Rätsel :gruebel: auf, denn hier im Forum hat Gerhard König früher einmal die gesamte Familie eines Gottlieb Schmalz oo mit Auguste Jab(b)usch aufgeführt. Doch bei der Konfirmation von Ernestine 1875 im KB von Rozyszcze und bei erster Eheschließung steht: Tochter von Lehrer Gottlieb Schmalz und Frau Friederike, in Sapust, geboren 1860 in Krumfliess Kr. Marienwerder.

Das kann ich mir nur so erklären, dass es entweder 2 verschiedene Gottlieb Schmalz in o.g. Orten gab, oder Vater Schmalz war verwitwet und hat in 2. Ehe Auguste Jabbusch geheiratet. Wer weiß mehr ?

Im voraus vielen Dank.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum