Gersdorf/Krop/Kühn aus Heimthal

Ulla Schulte @, Samstag, 01.12.2018, 20:42 (vor 15 Tagen)

Guten Tag,

beim durchsehen des Forums viel mir ein Beitrag vom 14.05.2013 auf.
Habe nur das wichtige Kopiert!

„Er hatte einen Bruder, Johann (*12.1.1885 in Novograd-Wolynsk, Beruf Tischler) der Sidonie Kühn (*11.5.1883 in Kremjanka, Heimthal) heiratete. Sidonie war die Tochter von Kristoph-Wilhelm Kühn und Justine, geb. Gersdorf.
Kristoph-Wilhelm Kühn war Lehrer in Kremjanka. Ich dachte, das könnt ihr vielleicht für die Persönlichkeitenliste im Wiki gebrauchen.“


Den Beitragsschreiber habe ich über Email erreicht, doch leider hat er sich damals keine Quelle aufgeschrieben somit konnte er mir auch nach großen bemühen nicht weiterhelfen.

Ich bin mir sicher dass es sich um meine gesuchten Ahnen handelt und die Justina Krop evtl. ein 2. Mal geheiratet hat und dann Gersdorf hieß.

Ich bin seit Jahren auf der Suche nach Christoph Kühn und Justina Krop dessen Tochter Sidonie heißt
und alle aus Heimthal stammen/Wohnten.

Nach Erzählungen aus der Verwandtschaft soll Christoph Wilhelm Kühn Pfarrer gewesen sein worüber ich jedoch nirgends etwas fand!
Aber da obiger Schreiber schreibt er sei Lehrer gewesen kann es sich doch nur um meinen gesuchten handeln.

Auf der Geburtsurkunde der Martha Kühn Schwester von Sidonie sind die Eltern vermerkt: Christoph Wilhelm Kühn und Justina Krop (Heimthal/Kremenke)
Die Urkunde hatte ich dazumal zu Regina Steffens geschickt.

Meine Frage ist immer dieselbe (nun weiß ich aber dass es irgendwo vermerkt sein muss)
Wer kann mir bei der Suche weiterhelfen?
Sucht evtl. noch jemand nach Gersdorf/Kühn/Krop?

Hoffe nun das es verständlich zu lesen ist.

schöne Grüße, Ulla Schulte


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum