Avatar

Re: Ahnenforschung Gläsel

Gerhard König ⌂, Donnerstag, 08.05.2008, 20:11 (vor 4058 Tagen) @ Sven Giesler

Hallo Sven,

geb~1848 im Gau Petrikau / Polen.

Im Jahr 1848 gab es ein Gouvernement Petrikau und in diesem ein gleichnamiges luth. Kirchspiel. Die Verwaltungsbezeichnung 'Gau' gab es nur während der deutschen Besatzung in den Jahren 1939-45.

Eltern von Wilhelm Gläsel: Vater, Ferdinand Gläsel geb~1848 ... Petrikau / Polen.

Aus den Konfirmationsbüchern des Kirchspiel Rozyszcze paßt dann dieser Eintrag: :-)

GLAESEL, Ferdinand konfirmiert am 23.4.1864 in Roschischtsche, * 1848 in Petrikau Polen,
Sohn von GLAESEL, Johann und Ehefrau Julianne, Kolonist in Josephine

Leider sind die Einträge in diesen Kirchenbücher in manchen Jahrgängen sehr lückenhaft. Entweder fehlen die Wohnorte oder die Namen der Mütter - wie hier:

GLESEL, Pauline konfirmiert am 1.6.1877 in Helenow, * 1862 in Wysoki, Kr. Luzk,
Tochter von GLESEL, Johann in Boratin

Der Name des Vaters ist identisch. Es könnte eine Schwester vom Ferdinand sein.

gerhard

--
Historischer Verein Wolhynien e.V.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum