Heimtal: Familie Hauser

Susanne Krenzke @, Donnerstag, 21.01.2021, 20:05 (vor 86 Tagen) @ Irene König

Hallo,
ich mische mich hier mal ein, weil mir die Familiennamen alle bekannt vorkommen:
Hauser, Jüngling, Biebrich als Pate.

All diese lassen sich ins das Gebiet um Leczyka/ Polen zurückverfolgen. Dort gab es Siedlungen mit deutschstämmigen Siedlern u.a. Neu-Schwedelbach/ Mikolajew . Hier tauchen ebendiese Familiennamen gemeinsam auf.

Meine Ur-Urgroßmutter ist eine geborene Biebrich in 1. Ehe verheiratet mit Jüngling ( aus dieser Ehe stammt eine Tochter namens Anna geb. 1863!). In 2. Ehe heiratete sie dann Georg Herter und zog mit ihm Mitte der 1880er nach Wolhynien in die gleiche Ecke, wie deine Vorfahren. Beide stammen aus Mikolajew. Allein sind sie bestimmt nicht verzogen, sicherlich haben sich mehrere Familien eines Ortes gemeinsam auf den Weg gemacht.

So wurde in Mikolajew 1855 ein Ludwik Hauser geboren ; Vater: Wilhelm, Mutter: Magdalena Lapp.

Du findest den Eintrag hier
Akta gminy Topola Królewska powiat łęczycki:
Księga ludności stałej Mikołajew, Chrząstówek( eine Art Bevölkerungsübersicht der Gemeinde) Zeitraum

https://szukajwarchiwach.pl/52/35/0/2/13/str/1/1/100/8b9kMg9ZB5x5hG2DvH_-0w/#

Du könntest jetzt auch in diesen Akten suchen (diesmal leider überwiegend russisch, Zeitraum 1853-1939). Vielleicht findest du in Mikolajew oder einem der umliegenden Dörfer Angaben zu einer Familie Ludwik Hauser und Anna Biebrich. Ich bin genau hier auf jeden Fall nach jahrelanger Suche für meine Familie fündig geworden. Eine handschriftliche Übertragung der Familiennamen ins Russische hilft beim Suchen.

https://szukajwarchiwach.pl/52/35/0/2/23#tabSkany

Einen Versuch wäre es Wert. Vielleicht hilft es dir.

Susanne


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum