Familie Stahlmann / Stallmann

Mechthild Walsdorf ⌂ @, Rhein-Kreis-Neuss, Donnerstag, 21.11.2019, 19:12 (vor 14 Tagen) @ Willi Stahlmann

Hallo Willi,
für Recherchen zur Auswanderung aus der Pfalz nach Galizien und in weitere östliche Länder im 18. Jahrhundert gibt es als Quelle unter anderem die veröffentlichten Listen des kaiserlichen (österreichischen) Hofkammerarchivs - vgl. Dr. Franz Wilhelm, Dr. Josef Kallbrunnner "Quellen zur deutschen Siedlungsgeschichte in Südosteuropa" (München 1936).

Darin ist ein Johann Stallmann (Beruf: Bauer) angegeben, der am 9. Mai 1783 mit einer weiteren Person Wien verlassen hat um in Galizien als Kolonist zu siedeln. Als Herkunftsort ist angegeben: Dolgesheim im Kreis Oppenheim. Ob dies der gesuchte Vorfahre ist, kann ich leider nicht sagen. -

Hier verlässt Du aber die Such-Region Wolhynien.

Es wäre einen Versuch wert, das Ortsfamilienbuch von Hohenbach zu durchforsten, in dem für die Zeit von 1783 bis 1895 Daten zusammengetragen sind. Es ist erhältlich beim Hilfskomitee der Galiziendeutschen.
Es gibt einen Namensindex, der allerdings keine konkreten Verwandschaftsverhältnisse erkennen lässt.

Gruß
Mechthild


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum