Familie Stahlmann / Stallmann

Johann Partuschke @, Donnerstag, 26.09.2019, 03:30 (vor 20 Tagen) @ Ansgar Mantey

Hallo Willi und Ansgar,

den Konfirmationseintrag von Georg Stallmann bitte noch mal etwas genauer lesen.
Georg Stallmann wurde in Przeczow, Gouvernement Kielce geboren. Die Familie gehört zu den Weiterwanderern aus den galizischen Mutterkolonien Hohenbach, Padew und Reichsheim (gegründet von Rheinpfälzern 1783/84) im Weichsel-San-Dreieck. Diese wanderten zu einem großen Teil in zweiter Generation zu Beginn des 19. Jhd. in das Gebiet um Sielec in Russisch-Polen ein (Kirchspiel Sielec) und gründeten dort Kolonien wie Oglendow, Masnik, Lubnice, Niemczice, Przeczow, Penclawice und Luszyce.

Über die Forumsuche lässt sich hier viel zu den Familien finden. Weitere Quellen.

Literatur:

Hartmut Meyer-Ohrt: Sand über welke Blätter

Zeitweiser der Galiziendeutschen 1974

Jahrbuch Weichsel-Warthe 1964

http://www.walendy-r-d.de/docs/DeutscheAnsiedlungen.pdf

Datenbanken:

Sielec
http://wc.rootsweb.ancestry.com/cgi-bin/igm.cgi?db=:2714304

Hohenbach
http://wc.rootsweb.ancestry.com/cgi-bin/igm.cgi?op=GET&db=:2036016&id=I100365181

Mein Stammbaum zu den Familien
https://www.ancestry.de/family-tree/tree/120002452/family

Mfg, Johann


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum