Avatar

Jan BIERUTA aus Wolhynien nach U.S.A.

Irene König ⌂, Mittwoch, 17.11.2021, 11:45 (vor 10 Tagen) @ Jana

Im Internet findet man die Vornamen ihrer Kinder häufig mit dem Nachnamen Bieruta und dem Ort Hały. Aber ob es da eine verbindung gibt, kann mir keiner mehr sagen.

Hallo Jana,

das Internet ist groß und wenn du hier keinen Link reinsetzt, wissen wir nicht, wo du den Namen BIERUTA gefunden hast.

Auf den Seiten des Archivs Bad Arolsen findet man jede Menge Dokumente, vor allem zur Familie von Jan BIERUTA.
https://collections.arolsen-archives.org/search/?s=Bieruta

Jan BIERUTA hat 1948 geheiratet und zwar eine Anna RIABOWOLENKO *16.07.1924. Anna brachte ein Kind mit in die Ehe: Stanislawa RIABOWOLENKO *14.03.1947 in Barum, Bremen, Deutschland.

Gemeinsame Kinder waren Jan *11.01.1956 und Zdzislaw *17.05.1961, beide geboren in Friedrichsfeld, Deutschland.

Die Familie findet man auch bei ancestry.de. Sie wanderte im Mai 1962 nach Übersee aus (Flug Hamburg - New York) und wurde im Staat Illinois ansässig. Mit ihnen reiste Annas Tochter Stanislawa, die inzwischen geheiratet hatte und sich Jozefa KORECKA nannte.

Zum Sohn Zdzislaw kann ich nichts finden, aber zu Jan *1956. Er nannte sich John Joseph BIERUTA. 1972 besuchte er die High School in Des Plaines, Illinois, und war Mitglied des Basketballteams. 1975 wurde er eingebürgert. Als nächste Wohnorte findet man Wood Dale und Chicago, Illinois. Von 2012-2020: PO Box 533, Rosiclare, IL 62982, USA. (Zuletzt nannte er sich möglicherweise "John J Penn").
https://www.ancestry.de/discoveryui-content/view/101187792:62209?tid=&pid=&quer...

Vielleicht ist das ein Ansatz, ihn oder evtl. vorhandene Nachkommen zu finden.

Gruß, Irene


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum