Avatar

Adoption Reinhold Feifert

Regina Steffensen, Freitag, 12.02.2021, 21:26 (vor 15 Tagen) @ Ines Friedrich

Hallo Ines,

Im Familienbuch .. Teihdor (wahrscheinlich Theodor) Feifert und Emilie Feifert geb. Der
In SGGEE-Datenbank .. Theodor Pfeiffer(t) und Emilie Krause

Ich habe mich heute länger mit Deiner Familie beschäftigt und gehe jetzt davon aus, daß die Personen im Familienbuch und in der "SGGEE-Datenbank Index 1900-1918" identisch sind.

Der Nachname Krause stimmt leider nicht.

Am 28.3.1876 wurde in Majdan, Kirchspiel Heimtal eine Pauline DER geboren, die Eltern waren Samuel DER & Rosalie KRAUSE. Der Nachname des Vaters wurde nachträglich von KRAUSE auf DER geändert, so daß das Baby zuerst Pauline KRAUSE und dann Pauline DER hieß.

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:S3HT-6LJ5-7G?i=30&wc=M6VL-2WR%3A2958017...

Im Sterbeeintrag von Elsa PFEIFFER + 11. Jan. 1911 (Tochter von Theodor PFEIFFER & Emilie KRAUSE) in der "SGGEE-Datenbank 1900-1918" heißt die Mutter nicht nur Emilie, sondern Pauline/Emilie - ist also vermutlich die Tochter von Samuel DER & Rosalie KRAUSE. Soviel zu dem Durcheinander der Namen.

Nun wurde erzählt, dass mein Urgroßvater von einem kinderlosen Paar adoptiert worden ist,..

Das kann durchaus sein, denn Deine Geschichte klingt plausibel. Theodor und Emilie hatten in 1906 auch einen Sohn mit dem Namen Reinhold, der aber nach 4 Tagen gestorben ist. Es ist nicht ungewöhnlich, daß ein weiteres Baby dann so heißt, wie das verstorbene. Dieser zweite im März 1909 geborene Reinhold kann aber nicht deren Kind sein, da im Oktober 1909 eine Tochter Bertha geboren wird.

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum