Avatar

Mathilda BÜTTNER *1858

Irene König ⌂, Sonntag, 13.12.2020, 20:33 (vor 127 Tagen) @ wladimir kirchgesner

Hallo Wladimir,

ganz ausnahmsweise(!) bekommst du eine wörtliche Übersetzung. Die hat mir eben meine Schwester geschickt, sie hatte den Text auf ihrem Computer:

Es geschah in Przedecz am 12. Dezember des Jahres eintausendachthundertachtundfünfzig abends um 5 Uhr. Es erschien August Büttner, Bauer aus Liliopol, fünfundzwanzig Jahre alt, in Gegenwart von Ludwig Doms, dreißig Jahre alt, und Wilhelm Büttner, dreiundzwanzig Jahre alt, beide Bauern im selben Ort, und stellte uns ein weibliches Kind vor, das am 7. Dezember dieses Jahres um 10 Uhr morgens im selben Ort geboren wurde, und erklärte, dass es von ihm und seiner Frau Eva, geb. Haak, dreiundzwanzig Jahre alt, gezeugt wurde. Während der heute vollzogenen heiligen Taufe erhielt das Kind den Namen Mathilda, Paten waren Ludwig Doms sowie Friedrich Kaus, Paulina Büttner und Johanna Ulrich. Dieser Akt wurde dem Erklärenden und den Zeugen vorgelesen, von denen keiner unterschrieb.

A. Hirszowski

-----------------------------

Mathilde hatte im Jahr 1875 Johann REGLIN geheiratet, ein Enkel unseres Urururgroßvaters Ludwig REGLIN. Sie haben in Wolhynien 6 Kinder bekommen und sind ca. 1892 in die USA ausgewandert, wo Mathilde im selben Jahr starb.

Gruß, Irene


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum