Avatar

KRÜGER / KRIEGER family

Irene König ⌂, Samstag, 15.02.2020, 19:08 (vor 53 Tagen) @ Mitchell

On his paperwork it says he came from Gross-Gluscha Ukraine or Gross-Gluscha Poland.

Hallo Lisa,

ich habe die Registration Card von Ludwig gefunden, dort gibt er an, dass er in Hermanov geboren wurde.
https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:33S7-8BPY-K4R?i=1506&cc=1968530

Auf der Passagierliste (3. März 1909) steht als letzter Wohnort von Ludwig KRIEGER "Lusza, Wolh.", was sicher Gluscha, Wolhynien bedeutet. Nächste Angehörige ist seine Mutter Alwine KRIEGER, daher ist anzunehmen, dass sein Vater Eduard 1909 nicht mehr lebte. Als Reiseziel gibt Ludwig seinen Onkel John KRIEGER an, wohnhaft in 25 Russell St., Middletown, Connecticut.
https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:3Q9M-C9TS-3Q3G?i=325&cc=1368704

John KRIEGER und seine Familie findet man als John KREIGER im United States Census 1910, mit seiner Frau Amalie (=Emilie) und fünf Kindern. Die Familie ist 1902 emigriert.
https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:33SQ-GRKM-P9Q?i=22&cc=1727033

Wenn John KRIEGER der Onkel von Ludwig KRIEGER ist, ist er ein Bruder von Eduard KRÜGER. Johns voller Name war Johann Florian KRÜGER, folgendes ist bekannt:

KRÜGER, Johann Florian
*02 Jan 1870 in Hermanow, Gouv. Warschau
Vater: Wilhelm KRÜGER
Konfirmation am 8. Juni 1885 in Groß-Gluscha
http://agadd2.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%2034/pages/PL_1_439_34_0210.htm
[KB Rozyszcze evangelisch, Konfirmationen 1885, Seite 210, Nr. 843]

Heirat am 07 Jun 1891 in Klein Gluscha, hier stehen die Namen seiner Eltern: Wilhelm KRÜGER & Ernestine MENGE. Seine Braut ist Emilie WILDEMANN (Eltern: Johann Wildemann & Caroline Martins)
http://agadd.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%2045/pages/PL_1_439_45_0083.htm
[KB Rozyszcze evangelisch, Heiraten 1891, Seite 83, Nr. 247]

Man kann noch mehr über diese Familie KRÜGER aus Groß Gluscha finden. Aber du solltest zunächst nach dem Geburtseintrag von Ludwig suchen und nach dem Heiratseintrag seiner Eltern Eduard KRÜGER und Alwine LAMP(E). Erst dann kannst du beweisen, ob Eduard ein Kind von Wilhelm KRÜGER und Ernestine MENGE ist. In den Kirchenbüchern von Wolhynien gibt es keinen weiteren Hinweis zu Eduard, was auch daran lieget, dass die Orte um Gluscha sehr weit abgelegen waren und darum nicht alle Ereignisse (Geburten, Sterbefälle) in den Kirchenbüchern zu finden sind.

Hope this helps.
Good luck! Irene


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum