Lehrer Friedrich WOLTER

Cornelia Himmel @, Sonntag, 02.02.2020, 14:07 (vor 25 Tagen) @ Irene König

Liebe Irene,

hier kommen die Links für die Geburtsurkunde von Friedrich Gottlob Wolter (KB Magdeburg)
https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:QP6L-LLC1

sowie die Sterbeurkunde von Friedrich Gottlob Wolter (Kirchenbuch Shitomir)
https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:S3HT-6RQ3-GF5?i=122&cc=1469151&cat=...

Ich weiß jetzt natürlich nicht, ob das derselbe ist wie der Lehrer in Gnadenthal. Leider habe ich in den Kirchenbüchern von Heimtal und Shitomir nie den zweiten Vornamen Gottlob entdeckt, auch nicht in der Geburtsurkunde von Ernestine Wolter.

Das sächsische Staatsarchiv hat keine Unterlagen zu Heirat oder Tod von Karoline Wolter, geb. Martin. (es reicht alles nur bis 1848 zurück). Ich habe auch bis jetzt keine Unterlagen zu einer Heirat von Friedrich Wolter und Katharine Biest/Priest/Pyst etc. gefunden, nur die Geburtsurkunden der Kinder der beiden.

Glaubst Du, dass Friedrich Wolter kurz vor seinem Tod in Faustindorf lebte?

Da steht was in der Sterbeurkunde, aber ich bin nicht sicher, ob es sich auf ihn bezieht oder auf den nächsten Eintrag.

Jedenfalls vielen herzlichen Dank für Deine große Unterstützung. Ich hatte schon vermutet, dass Friedrich Wolter zweimal verheiratet war, aber der Eintrag der Halbschwester Ernestine Wolter als Patin bei der Geburt hat mich überzeugt.

Liebe Grüße sendet

Cornelia


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum