Familie Kordes, aus Kiew?

Rodrigo Bueno @, Samstag, 03.08.2019, 15:27 (vor 132 Tagen) @ Ansgar Mantey

Danke sehr, Ansgar!

Ich bin nicht sicher, ob ich hier Wolhynien ganz verlassen habe. Tatsächlich steht es auf der Eheurkunde von Daniel Tepper und Wilhelmine Ziemer (Rozyszcze, 1884), dass Wilhelmine Tochter von Michael Ziemer und Emilie Kordes war und sie ca. 1865 in Szadów (Kalisz) geboren wurde. Jedoch ist der Geburtplatz ihrer Mutter Emilie Kordes für mich ein Rätsel.

Hier ist die Eheurkunde (1879) von Emilie und ihrem zweiten Mann Gottlieb Tiede: http://agadd.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%2040/pages/PL_1_439_40_0286.htm Wenn ich das nicht verstanden habe, steht es hier, dass Emilie in Klein Kluscha/Klein Gluscha geboren wurde.

Außerdem, wenn ich auf der "Volhynia, Kiev and Podolia Lutheran Parishes" - "Search the VKP Birth & Confirmation Records" Seite den "Surname" Kordes suche, erscheinen zwei Ergebnisse mit dem Vornamen Emilie, die beide Töchter von Friedrich Kordes und Margaretha Lange waren und jeweils 1841 und 1852 in Kiew geboren wurden.

Auch wenn ich auf der "Volhynia, Kiev and Podolia Lutheran Parishes" - "Search the VKP Marriage Records" den "Groom Surname" Kordes suche, erscheint ein einziges Ergebnis der Eheurkunde 1840 in Kiew von Friedrich Kordes (geboren in Hannover) mit Margaretha Lange. Könnte es sich hier um die Eltern Emilies (Ehefrau von Wilhelm Ziemer) handeln?

Ich wäre für jede weitere Hilfe sehr dankbar!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum