RENN aus Herzogswalde, PAHL aus Grüntal

Alex Grade @, Mittwoch, 05.12.2018, 15:23 (vor 12 Tagen) @ Irene König

Hallo

liebe Irene wo kann ich diese Information selbständig einsehen?

Helenes Taufschein wurde im November 1913 ausgestellt. Samuel RENN lebte spätestens im Dezember 1914 mit seiner Familie in Wolhynien, denn in dem Monat finde ich im Index die Taufe eines Sohnes in der Kolonie Dublajanowka. Der Ort lag in der Wolost Miropol.
http://etomesto.com/map-ukraine_zapad/?x=27.723596&y=50.209832

Wahrscheinlich sind Helenes Eltern im Zuge der Landenteignung und Verbannung in den Jahren 1916-1918 umgekommen. In den Landenteignungslisten steht ein Samuel Ludwikow REN in Dubowaja verzeichnet, welches direkt neben Dublajanowka lag. Das könnte Helenes Vater sein.

Vielen lieben Dank


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum