Re: Fam. KASAN, BALKWITZ, SENGES u.a.

Gerhard Kasan @, Montag, 19.10.2015, 17:17 (vor 2191 Tagen) @ Stefan Rückling

Lieber Stefan

Ich habe eine Bescheinigung des Fürsorgevereins für deutsche Rückwanderer, Berlin W.57, den 8. Nov.1928

Bescheinigung

Dem Rückwanderer Eduard Kasan
Geb.am 26. Mai 1869 in Ruschkow
Kreis Kolo Gouvernement: Kalisch
Wohnhaft in Winnemark bei Karby.
wird hiermit die deutsche Abstammung bescheinigt.

Siegel Der Vorstand
i.V.
gez. Unterschrift


und zu den Angaben zu meinem Urgroßvater

diese sind handschriftlich deutlich lesbar von meinem Großvater überliefert

Eduard Adolf Kasan geb.1839 in Posen seine Frau Pauline Balkwitz geb.1837

Kirchlich getraut in Posen 1868

und der Vater von Barbara Kasan Joseph Senges geb. 1838 in Witzentof Kirchspiel Pilitz bei Warschau gest.1916 auf der Flucht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum