Avatar

Suche Familie Scheer

Gerhard König ⌂, Donnerstag, 21.10.2021, 17:16 (vor 37 Tagen) @ Yuriy Sher

Hallo Yuriy,

deine Unterlagen sind angekommen und daraus zitiere ich einzelne Angaben:

Selma Piepke geb. Scheer * 24.9.1910 Horoschki (Wolodarsk-Wolynsk)
Tochter von Karl Scheer und Emilie Düsterhöft (beide † Dezember 1921 in Tschepowitsch)

An mehreren Stellen wird bei Selma evangelisch-lutherisch geschrieben. Aber in den vorhandenen Abschriften der Kirchenbücher kann ich ihre Geburt und auch den Namen SCHEER nicht finden.

Selma hat die Angaben in den 1940er Jahren gemacht. Sie war 11 Jahre alt, als ihre Eltern verstarben. Da ist es durchaus möglich, dass die Eltern zu einer anderen Kirche gehörten und die kleine Tochter davon nichts wußte.

Bei dem Ort Tschepowitsch könnte Tschopowytschi gemeint sein. Ab 1923 hatte der Ort ein eigenes Standesamt, wo Geburten und Sterbefälle erfasst wurden. Diese Unterlagen - wenn sie noch erhalten sind - müßten sich heute im Staatsarchiv in Shitomir befinden. Vielleicht hast Du Glück und die Sterbeeinträge von Karl Scheer und Emilie Düsterhöft aus dem Jahr 1921 sind darin enthalten.

In der grafischen Darstellung zur eigenen Abstammung nennt Selma in den 1940er Jahren insgesamt 9 Geschwister und alle sind verstorben.

Im Lebenslauf schreibt sie, dass ihre Familie von 1914 bis 1921 in Turmien lebte. Dies könnte Turminskoje in der Republik Tartastan sein. Insgesamt 7 Jahre wo Geschwister geboren und auch gestorben sein können.

In den Unterlagen vom Bundesarchiv ist an keiner Stelle ein Name oder genauere Angaben zu den Geschwistern zu finden. Daher vermute ich, dass sie keinen Kontakt mehr hatte.

oo 9.11.1929 in Warowsk mit
Julius Piepke * 22.12.1903 in Warowsk
Sohn von Wilhelm Piepke

In den wenigen vorhandenen ev.-luth. Kirchenbüchern zu Radomysl kann ich den Namen PIEPKE nicht finden. Standesamtunterlagen nach 1921 vom Ort Warowsk kannst du nur im Staatsarchiv in Kiew finden.

gerhard


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum