RAWA, Kirchspiel Rawa, BOGINY BRZEZINY, Petrikau

Dietrich Klein @, Donnerstag, 02.09.2021, 12:56 (vor 23 Tagen) @ Gerhard König

Liebe Wolhynien- u. Polenspezialisten,

mir macht die hohe Mobilität unter den Wolhyniendeutschen, ob nun erzwungen oder freiwillig, zu schaffen. Auch die NAmen der Städte u. Dörfer, die teils russisch, ukrainisch, teils polonisiert oder auch eingedeutscht auftauchen.

"Meine" BREITKREUZ, BULLMANN u. F/WENSKE sind wohl Mitte d. 60er Jahre d. 19.Jhdt. nach Wincentow gekommen.
Als Herkunftsort (auch Umland?) wird bei Pauline BULLMANN bei ihrer Konfirmation 1895 vermerkt, sie sei 1880 im Kirchspiel RAWA geboren worden.Bei seiner Heirat 1895 heißt es, dass Michael BRETKREUZ(!) aus Boginy Brzeziny, b. Petrikau = Piotrkow gebürtig sei.

Das sind ja schon belastbare Fakten, Rawa habe ich auch gefunden, aber kein ev.-luth. Kirchspiel Rawa, oder sind die Eintragungen in den katholischen Kirchenbüchern? Ich denke, Wysoki gehört kirchlich zu Rawa.

Wie sieht es mit Boginy Brzeziny, Petrikau aus, wo die BRE(I)TKREUZ herkommen sollen?
Welches Kirchspiel war zuständig?

Ich möchte übrigens dem VErein beitreten. Muss ich das Formular ausdrucken und per Post schicken?

Freundl. Grüße
Dietrich Klein


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum