Familie Doberstein - Retzlaff

Serge Pirogov, Berlin, Sonntag, 04.07.2021, 19:27 (vor 31 Tagen) @ Gerhard König

Hallo Gerhard,

schreibe mit Vor- und Nachnamen

Oh, ich habe mich verlesen. Gemacht.

Damit du die richtigen Kirchenbücher findest, brauchst du genauere Angaben, wo sich der Ort Janowka befindet oder befand.

Im Jahr 1916 gab es noch keine Oblast Shitomir. Diese wurde erst am 22.9.1937 gegründet. Somit meine Frage: woher und von welchem Dokument stammen deine Angaben?

Als meine Urgroßmutter in der UdSSR ankam, wurde sie von NKWD verhört. Meine Familie hat die Vernehmungskopie gekriegt, wo diese Information auf Russisch ist. Vermutlich hat der Geheimpolizist das moderne Toponym benutzt.

I habe aber vergessen, noch einen Ort anzuschreiben. Der volle Geburtsort soll so lauten: Oblast Shitomir, Rajon Barschewskoje, Dorf Janowka.
Zum Pech gibt es einen solchen Ort heutzutage auf Karten nicht.

P.S. Vor Kurzem habe ich noch eine Erwähnung von ihr auf https://arolsen-archives.org/ gefunden. Ich habe schon das Anfrage-Formular ausgefüllt und hoffe, im Archiv gibt es etwas.
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum