Avatar

IDA GIESE

Irene König ⌂, Freitag, 22.01.2021, 15:45 (vor 149 Tagen) @ Ana Carolina Volkmann

Hallo Ana,

manchmal wurde eine Geburt/Taufe erst Jahre später eingetragen, das ist gar nicht so selten vorgekommen. 1913 hat Ida am Konfirmationsunterricht teilgenommen, vielleicht hat Pastor Deringer zu diesem Zeitpunkt die Taufe von 1899 ins Kirchenbuch von 1913 eingetragen. Du schreibst ja, dass Ida 1914 konfirmiert wurde.

Gruß, Irene

PS: Die Geburt meines Großvaters (*1889) wurde im Kirchenbuch von 1900 eingetragen. Das war für mich ein großes Glück, denn für 1889 existieren keine Kirchenbücher. Durch diesen Nachtrag habe ich die Namen seiner Eltern erfahren und konnte die Familie weiter zurück verfolgen. ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum