Avatar

Ortssuche

Irene König ⌂, Dienstag, 02.06.2020, 19:12 (vor 34 Tagen) @ Ruth Schulz

Ich war der Annahme, das sich die Spalte 7 auf den Wohnort bzw. Herkunftsort des Vaters der Brautleute bezieht. In diesem Fall Wyborg für Ludwig Mietz und für Gottlieb Sedens eben dieses "Kowiensk". Aber du liest "pow. Rówieńsk"!? Das heist Raum Rowno?

Hallo Ruth,

in Spalte 7 stehen neben dem Geburtsort manchmal auch Daten. Wenn du genauer hinschaust, können diese sich nur auf die Brautleute beziehen, für deren Eltern wären sie zu "jung". Geburtsort Wyborg bezieht sich auf den Bräutigam Ludwig MIETZ, sein Vater Ludwig MIETZ wurde ja in Plotzk geboren. "pow. Rówieńsk" heißt Powiat Rowno, der genaue Geburtsort wurde nicht angegeben.

...Michalow in Polen zu suchen.

Im einem Heiratseintrag findest du, wenn es gut geht, neben den Geburtsorten der Brautleute auch die Wohnorte ihrer Eltern. Für gewöhnlich haben Bräutigam und Braut bis zur Heirat ja bei den Eltern gelebt, also sind es auch ihre Wohnorte. Bei Pauline SEDENS steht: Tochter des Kol. Jacob Sedens aus Michalow und dessen Ehefrau Friederike geb. Wagner. Ich gehe davon aus, dass es ein Michalowka in relativer Nähe von Rowno war, da in der dortigen Kirche die Aufgebote verlesen wurden.

Dies scheint ein gute Kandidat zu sein, bleibt aber nur eine Vermutung. Wie ich schon schrieb, müsstest du schauen, wo evtl. Kinder und Kindeskinder lebten.
http://etomesto.com/map-ukraine_zapad/?x=26.087261&y=50.679197

Schade, ich hatte gehofft einen genaueren Hinweis auf Gottliebs Herkunft gefunden zu haben. Er ist 1862 im Gouv. Warschau geboren worden.

Im Stammblatt von Karl SEDENS steht, sein Vater Gottlieb sei am *1.12.1863 in "Paleontka" geboren, was aber überhaupt nicht weiterhilft, da es so einen Ort nicht gibt.

Gruß, Irene


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum