Schwarz

Irene Gies @, Sonntag, 06.10.2019, 02:32 (vor 10 Tagen) @ Maidi Silvia Schulz

Hier die Übersetzung aus dem Russischen:
Stattgefunden in Lodz am 1. / 13. Januar 1879 um 4 Uhr nachmittags. Wir machen bekannt, dass im Beisein von Iwan K[?]kbrenner, 22 Jahre und Anton Poder, 25 Jahre, den hiesigen Weber, ein kirchlicher Ehevertrag zwischen Karl Schwartz, ledig, dem hiesigen Weber, 21 Jahre, geboren in Lodz, dem Sohn des Webers Karl und Eleonora, geborene Lipska, den hiesigen Eheleuten Schwartz und Maria Snaj, Fräulein, 20 Jahre, geboren in Sagor[?) in Schlesien, Tochter des verstorbenen Tagelöhners Adolf Snaj und seiner Ehefrau Elizaweta, geborene Ruhenkranz, [wohnhaft?] in Lodz bei ihrer Mutter geschlossen ist. Diesem Ehevertrag sind drei Aufgebote in der hiesigen Evangelisch-Augsburgischen Kirche am vergangenen Sonntag, dem 5. / 17. November und an den zwei Sonntagen davor sowie die mündliche Zusage der Mutter der Braut hervorgegangen. Die Frischverheirateten haben keinen vorehelichen Vertrag geschlossen. Dieses Dokument ist vorgelesen und wegen Analphabetismus [zwei Wörter unleserlich] nur unterschreiben worden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum