Avatar

SCHULZ & HOFFMANN

Irene König ⌂, Freitag, 26.07.2019, 10:02 (vor 23 Tagen) @ Maidi Silvia Schulz

Hallo Maidi,

in der Mitgliederdatenbank der SGGEE gibt es einen Index der wenigen Kirchenbücher nach 1900 (die Kirchenbücher befinden sich im Archiv Rivne, Ukraine). Im Index habe ich die Geburt von Albert gefunden:

SCHULZ, Albert
*09 Nov 1903 in Iwanowka, Kirchspiel Rowno
~15 Nov 1903 in Iwanowka
Vater: Adam; Mutter: Mathilde Hoffmann
Taufpaten: Adolf Jesse, Wilhelmine Makus
[Quelle: KB Rowno 1903, Seite 209, Nr. 947]

Vielleicht kannst du die Heirat oder den Sterbeeintrag von Albert SCHULZ in Brasilien finden, um sicher zu bestätigen, dass es sich hier um deine gesuchte Familie SCHULZ handelt.

---

In der gleichen Datenbank fand ich den Sterbeeintrag von Mathilde HOFFMANN:

SCHULZ (geb. Hoffmann), Mathilde
+09 Mai 1906
44 Jahre alt
geboren im Distrikt Roshischtsche
verheiratet, Ehemann Adam SCHULZ
[Quelle: KB Rowno 1906, Seite 134, Nr. 106]

---

Leider gibt es keinen Heiratseintrag von Adam SCHULZ und Rosalie ZIMMER, weil keine Kirchenbücher existieren. Wenn dies wirklich deine Familie ist, müsste sich Adam bald nach dem Tod von Mathilde wieder verheiratet haben, denn seine Kinder mussten versorgt werden.

Einen Nachweis, dass dieser Adam SCHULZ dein Vorfahre ist, gibt es momentan nicht. Er wurde zwar tatsächlich 1863 geboren, aber seine Eltern hießen Kasimir und Justine, und nicht Gottfried und Justine, wie von dir angegeben. Wobei sich die Frage stellt, wann Adam SCHULZ gestorben ist und wer die Angaben zu seinen Eltern gemacht hat - konnte diese Person die Namen seiner Eltern wirklich wissen? Mir fällt dabei auf, das der Vater von Mathilde HOFFMANN auch Gottfried hieß, vielleicht gab es da eine Verwechslung?

Gruß, Irene


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum