Daten

Jörg Ruckel @, Mittwoch, 22.05.2019, 13:05 (vor 25 Tagen) @ Irene König

Hallo Ihr Lieben,

erst einmal vielen Dank für all eure Informationen und die Diskussion.

Ich habe seinerzeit keine EWZ Unterlagen bezüglich Theodore angefordert, da mir das Rote Kreuz recht schnell über das russische Archiv wertvolle Informationen über Theodor Jeske mitgeteilt hat.

Theodore Jeske *28.7.1899 +3.1.1839 (er wurde am 23.12.1937 wg. konterrevolutionäre Tätigkeit für schuldig befunden und zum Tod durch Erschießen verurteilt. Das Urteil wurde am 3.1.1938 vollstreckt.

Aus seinen Unterlagen gehen seine Eltern Ludwig und Paulina (Pawlina) geb. Wolf hervor. Stutzig macht mich auch weiterhin, warum der Eintrag Gebursteintrag erst im Geburtenregister 1900 steht, aber dazu später mehr.

Leonardt Jeske *4.5.1899 hat die gleichen Eltern. Ein weiteres Ehepaar mit identischen Namen schließe ich für mich aus.


Klar ist, einer der beiden Geburtsdaten kann so nicht stimmen. Entweder stimmt Leonardts EWZ Eintrag nicht oder der Eintrag von Theodore im Geburtsregister nicht.

Meine drei Thesen:

* Zwillinge könnte sein, aber dagegen spricht, wie auch Irene anmerkte, warum dann nur der eine 1900 im Geburtsregister auftaucht. Die mögliche Erklärung: Es waren Zwillinge, beide sind am 4.5.1899 geboren, Theodore war krank und schwächlich und wurde erst später getauft (1.8.1899). Beim dadurch vielleicht erklärbaren späteren Eintrag im Geburtsregister, konnte vom eintragenden Beamten einfach "blind" auf seine Geburt zurückgerechnet sein. In dem Fall 4 Tage.

* Das Geburtsjahr von Theodore im Geburtsregister ist falsch. 28.7.1900 macht deutlich mehr Sinn. Nur warum sollte jemand bewusst 1899 eintragen?

* Der EWZ Eintrag von Leonardt ist falsch.

Kleine Anmerkung noch: Theodores Sohn hieß ebenfalls Leonardt (1928-2013)

Ich bin da weiter dran!

Liebe Grüße

Jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum