Avatar

Ahnenforschung

Irene König ⌂, Dienstag, 15.01.2019, 18:50 (vor 97 Tagen) @ Anton Bush

Hallo Anton,

das mit der hundertprozentigen deutschen Abstammung läßt sich nur ergründen, wenn du deine Vorfahren Generation um Generation rückwärts verfolgst. Bei der Linie BUSCH hast du momentan gute Chancen weiterzukommen, da du den Heiratseintrag von Andreas BUSCH hast, der dir sein Alter, seinen Geburtsort und, was am wichtigsten ist, die Namen seiner Eltern nennt. Falls du Russisch nicht lesen kannst, kannst du im Forum von ahnenforschung.net um Hilfe bei der Übersetzung bitten, zumindest für die Eckdaten.

https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=84

Was deine Vorfahren TOMM betrifft, da gibt es keinen Hinweis, woher genau sie kommen. Du schreibst, August TOMM wäre evtl. 1852 in Warschau geboren, als Sohn von Heinrich TOMM und Terese. Woher stammen diese Informationen?

Du kannst gerne die Warschauer Kirchenbücher durchsuchen, jedenfalls das, was online ist. Es besteht aber eine hohe Wahscheinlichkeit, dass die Familie nicht direkt aus Warschau stammt, sondern aus dem ehemaligen Gouvernement Warschau - und sie dort zu suchen gleicht einer Suche nach der Nadel im Heuhaufen.
http://metryki.genealodzy.pl/metryki.php?op=sy&ar=1&zs=0181d

Gruß, Irene


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum