HERMANN & DRACHENBERG

Gudrun Herold @, Frankfurt, Montag, 10.12.2018, 14:37 (vor 254 Tagen) @ Irene König

Vielen Dank, aber den Eintragungen bei Black Sea traue ich überhaupt nicht. Der Grundgedanke war zwar gut, aber die Eintragungen werden oft ungeprüft übernommen und sind nicht selten fehlerhaft. Für mich kein Ort des suchens.

Als ich persönlich in Berlin EWZ Unterlagen meiner eigenen Familie einsehen wollte, hatte man mir dies verweigert, weil es Nebenlinien waren.

Wie man in Maryland forscht, ist mir auch unklar. Aber das wäre dann der Part der Hermann's in Übersee.

Nun verstehe ich es so, dass die Kirchenbücher Online für diese Zeit zu jung sind ?

Dann wäre das so und nicht zu ändern.

Herzlichen Dank und eine schöne Vorweihnachtszeit, Gudrun Herold


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum