Suche den Ort Schitanio Ljulomirka

Birgit Wolff @, Flensburg, Sonntag, 28.06.2020, 16:39 (vor 41 Tagen)

Hallo , ich bin im Internet auf ihre Seite gestoßen und mach mir nun ein bisschen Hoffnung das sie mir vielleicht helfen könnten den Ort wo meine Oma geboren wurde zu finden.
Meine Großmutter Ida König verh. Nielsen.
wurde am 07.06.1906 als Ida König in Schitanio Ljulomirka geboren und ich kann diesen Ort im Internet nicht finden egal wo ich gesucht habe.
Von meinen Urgroßeltern weiß ich leider nur die Namen:
Johann König, Arbeiter in Südensee und Mathilde Holz .Die beiden sind vermutlich nach Shitanio ljulomirka gezogen um dort Arbeit zu finden. Falls Sie mir mit dem Ort helfen könnten wäre ich sehr dankbar dafür. Mit freundlichen Grüßen Birgit Wolff

Suche den Ort Schitanio Ljulomirka

Ansgar Mantey, Sonntag, 28.06.2020, 17:42 (vor 41 Tagen) @ Birgit Wolff

Hallo Birgit,

ich nehme an, dass der Ortsname Schitanio Ljulomirka nach Gehör dokumentiert wurde.
Schitanio = Shitomir und Ljulomirka = Lubomirka

sofern du meinst in Wolhynien richtig zu sein tippe ich auf
Lubomirka Nowe Tuczyń oder Lubomirka Stare Tuczyń
Die Kirchenbücher aus dem Jahre 1906 sind im Archiv in Rowne Siehe Kirchenbücher Tutschin

Tutschin gehörte bis 1888 zu Kirchspiel Shitomir

Die SGGEE hat die Kirchenbücher aus den Archiven in Rowno und Shitomir abgeschrieben. Diesen Index können SGGEE-Mitglieder in der vereinsinternen Datenbank Volhynian Archives Indexes - 1900-1918 einsehen.
Ich selbst habe keinen Zugang zu der Datenbank um das zu prüfen.:-(

Woher hast Du die Information des Ortsnamen?
Gibt es ein Dokument?
Wann hat Ida König Wolhynien verlassen?
Wo war ihr Aufenthaltsort nach Wolhynien?
Hat sie noch in Wolhynien geheiratet?
Gibt es Geschwister?
Welche Konfession hatte die Familie?
Ich frage deshalb nach, da ich sie auf der Schnelle nicht in gängigen Datenbanken gefunden habe.
Die Antworten erleichtern den anderen die Suche. :-)

MfG

Ansgar

--
Suche MANTEI / MANTEY / MANTEJ aus dem Raum Radom vor 1850

Suche den Ort Schitanio Ljulomirka

Birgit Wolff @, Dienstag, 30.06.2020, 17:57 (vor 39 Tagen) @ Ansgar Mantey

Hallo Ansgar,
vielen Dank für die schnelle und nette Antwort. Ich bin total überwältigt wie schnell ich bei euch im Forum Antworten auf meine Frage bekommen habe.

Da ich noch ganz am Anfang meiner Suche nach meinen Urgroßeltern bin habe ich leider noch überhaupt nichts schriftliches. Das wenige was ich weiß habe ich aus der Chronik von Bockholm die aber mit meinen Urgroßeltern nichts zu tun hat. Sondern nur mit meiner Oma Ida die Karl Heinrich Nielsen am 21.06.1932 in Munkbrarup geheiratet hat. Ida und Karl haben zwei Töchter bekommen. Dorothea Nielsen und Gertrud Nielsen. Ida König ist am 15.05.1991 Schleswig verstorben.

Morgen fahren mein Mann und ich nach Polen in den Urlaub ich würde mich freuen wenn ich dich nach dem Urlaub noch ein um Rat fragen dürfte da ich mich noch nicht auskenne.

Ich hoffe meine Antwort hat nicht den Rahmen dieses Forums gesprengt. Danke noch einmal an alle das hat mir sehr viel bedeutet. Lg Birgit Wolff

---
Admin: Text teilweise gelöscht, der die Angaben aus diesem Posting wiederholt.

Avatar

Ortssuche Lubomirka

Irene König ⌂, Montag, 29.06.2020, 11:00 (vor 40 Tagen) @ Birgit Wolff

Hallo Birgit,

Orte mit dem Namen Lubomirka gab es mehrere im Gouvernement Wolhynien. Als Geburtsort deiner Großmutter Ida KÖNIG kommt wahrscheinlich dieses Lubomirka in Frage, das einige Kilometer südwestlich von Kostopol lag. Der Ort existiert nicht mehr.
http://etomesto.com/map-atlas_osteuropa/?x=26.355570&y=50.823361
http://etomesto.com/map-ukraine_zapad/?x=26.355570&y=50.823361

Deine Urgroßeltern Johann KÖNIG & Mathilde HOLZ haben 1905 geheiratet. In den Kirchenbüchern (siehe Ansgars Posting) finden sich Geburtseinträge von drei Kindern: Ida, Robert und Reinhold. Alle geboren und getauft in Lubomirka.

In Lubomirka lebte noch die Familie Gottlieb KÖNIG & Auguste FRUCK/WRUK. Die beiden haben 1888 geheiratet. Gottlieb könnte ein Verwandter von Johann sein, ein älterer Bruder oder ein Cousin, das wirst du vielleicht herausfinden, falls du Familienforschung machen möchtest.

Für Idas Bruder Robert *14 Jan 1908 in Lubomirka gibt es evtl. eine Einbürgerungsakte im Archiv Schleswig-Holstein (Findbuch 611.1 Innenministerium, Verzeichnis der Einbürgerungen aus dem Landesarchiv Schleswig-Holstein in Schleswig, Lfd. Nr. 29725). Frag dort am besten für die ganze Familie an. Vielleicht bringt das neue Erkenntnisse.

Überhaupt solltest du, falls du Familienforschung machen möchtest, dich zunächst auf die jüngeren Dokumente konzentrieren, falls diese noch nicht in deinem Besitz sind:
- Sterbeurkunde (samt Beiakten) von Johann KÖNIG
- Sterbeurkunde (samt Beiakten) von Mathilde HOLZ verh. KÖNIG
- Heiratsurkunde (samt Beiakten) von Ida KÖNIG & NIELSEN

Gruß, Irene

Einbürgerungen aus dem Landesarchiv Schleswig-Holstein

Johann Partuschke @, Hamburg, Montag, 29.06.2020, 19:37 (vor 40 Tagen) @ Irene König

Hallo Irene,

sind diese Findbucheinträge bis auf Familiennamenebene erschlossen und online recherchierbar?

Liebe Grüße
Johann Partuschke

Avatar

Einbürgerungsakten aus dem Landesarchiv Schleswig-Holstein

Regina Steffensen, Montag, 29.06.2020, 23:28 (vor 39 Tagen) @ Johann Partuschke

Hallo Johann,

sind diese Findbucheinträge .. online recherchierbar?

dieses Findbuch ist nicht online! Ich habe es vor etlichen Jahren vom Landesarchiv in Schleswig erhalten, als ich selbst nach der Einbürgerungsakte meines Großvaters gesucht habe. Es enthält Namen und Geburtsangaben von Antragstellern, deren Einbürgerungsakten nicht mehr unter Datenschutz stehen und angefordert werden können.

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum