Avatar

Bogumilow-Okorsk

Gerhard König ⌂, Samstag, 15.05.2021, 18:52 (vor 81 Tagen) @ Gunnar Andrews

Hallo Herr Andrews,

Auch würde ich über Informationen zu dem Ort Bogumilow-Okorsk freuen.

Russ. Ortsverzeichnis im Jahr 1888
Богомиловъ кол., Wolost Tortschin im Ujesd Luzk mit 85 Einwohnern

Russ. Ortsverzeichnis im Jahr 1906
Богумиловъ к., Wolost Tortschin im Ujesd Luzk mit 34 Höfen und 180 Einwohnern

Poln. Ortsverzeichnis aus dem Jahr 1921
Bogumiłow kol., Gmina Torczyn, Powiat Łuck mit 27 Wohngebäuden und 156 Einwohnern

Lt. poln. Ortsverzeichnis von 1931 wird Bogumiłow von der röm.-kath. Kirche in Torczyn und der ev.-luth. Kirche in Luzk betreut.

Kolonie Bogumiłow auf der poln.-topogr. Karte der 1920er Jahre
http://etomesto.com/map-ukraine_zapad/?x=24.884791&y=50.746708

Wenn Sie auf der gleichen Seite den linken Kartenausschnitt vergrößern, sehen Sie den Nachbarort Kwasowitza. Der Ort Bogumilow wurde nach dem 2. Weltkrieg aufgegeben. Auf einer russ. topogr. Karte von 1950 ist er nicht mehr eingezeichnet.

Gerhard K.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum