Avatar

Archiv Shitomir

Gerhard König ⌂, Freitag, 04.09.2020, 20:58 (vor 88 Tagen) @ Владимир Малышев

Hallo Wladimir,

Поселковые книги не сохранились, так мне сказали в селе

Die Mitarbeiter in den heutigen Dorfverwaltungen haben in den wenigsten Fällen Kenntnisse von den Standesamtunterlagen vor den 1940er Jahren.

In Polnisch-Wolhynien gab es überhaupt keine Standesämter und in Ukrainisch-Wolhynien sind diese Bücher nur noch im Staatsarchiv Shitomir zu finden.

.. а в архивах Житомира что бы искать кого то нужно знать кого! Одним словом поиск в архивах поименно невозможен!

Wenn Sie das nächste Mal das Archiv besuchen, nehmen Sie sich etwas mehr Zeit ..

Im Lesesaal des Shitomirer Archivs lassen Sie sich dieses Buch geben:

Р.Ю. Кондратюк / Д.Я. Самолюк / Б.Ш. Табачник
Адміністративно-територіальний устрій Житомирщини 1795 - 2006
Довідник: Oфіційне видання / Упоряд - Видавництво Житомир 2007

Die Kolonie Siljanskij Mlynok auf der Seite 439 ist sehr kurz genannt, aber auf der Seite 365 werden 7 Orte Mlynok beschrieben. So hieß Ihr gesuchter Ort zu der damaligen Zeit und diese Einträge sollten Sie sich genauer auf einer Karte mit den Nachbarorten zusammenstellen. Auf der Seite 471 ist die Kolonie Tortschin genannt.

In den zehn Findbüchern Fond P-5069 opis 1-10 suchen Sie anschließend nach den vorhandenen Standesamt-Dokumenten.

----

Im Lesesaal sind an der hinteren Wand mehrere Karteikarten-Sammlungen. Eine Sammlung ist nach Orten sortiert. Vielleicht finden Sie auch zu Ihren zwei Orten jeweils eine Karte ..

gerhard

--
Historischer Verein Wolhynien e.V.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum