Avatar

Suche Geburtsurkunden Eheleute Springer

Regina Steffensen, Donnerstag, 30.07.2020, 18:04 (vor 6 Tagen) @ Maria Ott

Hallo Maria,

Den Mädchennamen von Martha entnehme ich einem Dokument.

Was ist das für ein Dokument? Ich möchte mir das gerne ansehen, würdest Du mir einen Scan davon zusenden? Meine E-Mailadresse teile ich Dir dann über unser Kontaktformular mit.

Dass der Nachname meines Uropa's einen Fehler haben könnte war in meiner Familie bereits im Gespräch. Sprengel ist gut möglich.

Früher wurden die Namen nach Gehör geschrieben. Wenn also jemand etwas undeutlich gesprochen hat, hat der andere das aufgeschrieben, was er verstanden hat. Es gab also keine feststehende Version der Namen. Allein in diesem Thread haben wir schon für Deine Urgroßeltern SPRINGER, SPRENGEL und SPENGLER!

er hat nur noch einen Bruder in Erinnerung, aber nicht die Zwillinge.

Die Zwillinge sind bereits nach 1 Monat verstorben, beide am 15.08.1913. Die toten Kinder hat man dann in der Regel vergessen, wichtiger waren die lebenden.

Gibt es denn wenigstens eine Angabe zum Geburtsdatum von Johann?

Nein, gar nichts! Aber hast Du im Bundesarchiv Berlin-Lichterfelde schon nach den Einbürgerungsakten gefragt? Ich gehe mal davon aus, daß Deine Familie Wolhynien im Verlaufe des zweiten Weltkrieges verlassen hat, dann könnte es sein, daß die in Berlin noch vorliegen. Sie enthalten viele persönliche Daten und Infos. Nähere Erklärungen hierzu, sowie Post- und Mailadresse des Archives findest Du in unserem Leitfaden:

https://leitfaden.wolhynien.de/guide.pdf

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum