Familien-Karteikarten Verbannung 1.Wk

Rautenberg Maik @, Mittwoch, 11.12.2019, 13:51 (vor 46 Tagen)

In einer Schrift von "Mychailo Kostiuk" (Deportation der Wolhyniendeutschen 1915),
wurde etwas über die Familien_Karteikarten erwähnt.
Diese müssen durch die Begleiter (Betreuer) in der Deportation erstellt und geführt worden sein. Der Inhalt dieser Karten ist ein wichtiger Anhaltspunkt zum verbleib meiner
Vorfahren (Fam.Rautenberg).
Einen kurzen Lebenslauf habe ich in Weimar im Hauptstaatsarchiv gefunden.
Da wurde die Verbannung nach Sibirien, durch den Zaren erwähnt.
Wo sind diese Dokumente einsehbar?
Mit besten Gruß

Maik Rautenberg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum