Re: Familien Suess, Bothe, Lemke, Mundt - hier: BOTHE

Tim Pennington @, Mittwoch, 15.05.2019, 20:11 (vor 10 Tagen) @ Peter Bartelt

Ich mag zwei Jahre zu spät sein, aber ich gehöre zur selben Familie wie Bothe.

Gottlieb Leberecht wurde 1814 in Siedmiorogowo (evangelische Gemeinde Sandberg) geboren. Er war der jüngere Bruder meines 4. Urgroßvaters Carl Wilhelm. Mehrere Stabschlägerfamilien aus Südposen bei Kobylin kommen um 1843 in Keidany, Litauen an - die meisten von ihnen zogen nach Wilna, in die Nähe von Semeliskes, bis sie etwa 1856 nach Süden nach Minsk zogen (meine 3. Urgroßeltern, Anna Caroline Bothe und Ehemann Carl Kettel waren es) unter ihnen).
Sie finden die Heiratsurkunde von Gottlieb und Adolfine Stolpe in den katholischen Kirchenbüchern von Semeliskes von 1845.

-Tim


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum