Avatar

Friedrich Wilde

Irene König ⌂, Montag, 19.11.2018, 15:37 (vor 28 Tagen) @ Christian Wolfrum

Hallo Christian,

da der Bräutigam Friedrich WILDE aus Polen gebürtig war, kann man wohl davon ausgehen, dass Mathilda aus Berestowitz (oder naher Umgebung) stammte. Du hast dir wahrscheinlich noch nicht angesehen, welche Kontoratsbücher für Berestowitz vorhanden sind, denn sonst wäre dir klar, dass es keine Aufzeichnungen über Aufgebote oder Heiraten in den von dir gesuchten Jahren gibt.

http://agadd2.home.net.pl/metrykalia/439/sygn.%20217/pages/PL_1_439_217_0076.htm
Ich kann das 2. Wort nicht lesen und mit Kolonie Olfine nichts anfangen.

Da steht "im Kalischer Gouvernement" und mit Kolonie Olfine kann ich auch erstmal nichts anfangen, das ist sicher falsch geschrieben.

Du könntest deinem Friedrich WILDE trotzdem auf die Spur kommen, indem du alle Namensträger WILDE aus den Kantoratsbüchern notierst und nach Familien gruppierst. Schneller zum Ziel kommst du mit einer Mitgliedschaft bei der SGGEE, die die vorhandenen Kirchenbücher aus dem Archiv Rowno indexiert hat. Dies nur als Hinweis. Über die Sterbeeinträge von zwei potentiellen älteren Brüdern kannst du das "Olfine" wahrscheinlich entschlüsseln.

Viel Erfolg! Irene


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum