Re: Swierzowskie-Holendry, Zamostyszcze

Irene Kopetzke, Montag, 20.08.2001, 23:52 (vor 7005 Tagen) @ Frank Hüneburg

Hallo Frank,

das fand ich in "Wolhynische Hefte" Teil 11:
Swierzowskie-Holendry (auch Sweshenske Holendry, Swierzenskie Holendry), Kreis Luboml. Der Ort lag am östlichen Bugufer, gegenüber der polnischen Ortschaft Swierze, ca. 15 km westlich von Luboml. Es folgt eine Einwohnerliste mit 31 Namen, Stand 1939, und ein Ortsplan.

Das Dorf Zamostecze / Samostyschtsche / Zamostyszcze liegt so ziemlich auf gerader Strecke zwischen Berezno und Kostopol. Sie finden eine Einwohnerliste von 1939 (teilweise mit Geburtsdaten) in "Wolhynische Hefte" Teil 8 auf den Seiten 167/168 und eine Übersichtskarte der Gegend Kostopol / Tutschin - Beresne auf Seite 161.

Wenn ich nach Namen in den Listen suchen soll, bitte eine email an mich.

Irene


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum