Mittelstädt aus Wolhynien (Granidub)

Juri Mittelstädt @, Freitag, 26.01.2024, 20:52 (vor 37 Tagen)

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach meinen Vorfahren Mittelstädt aus Wolhynien (Granidub).

Meine Oma, Adolina Mittelstädt, kam 1923 in Granidub auf die Welt. Mein Ur-Opa, Rudolf Mittelstädt (geb. 1881) und meine Ur-Oma, Emma Mittelstädt (geb. 1893, geborene Heise) waren in Granidub ansässig. Meine Oma hatte noch weitere Geschwister, die alle in der Ukraine auf die Welt kamen (unterschiedliche Orte). 2 von den Geschwistern sind noch am Leben. Mein Ur-Opa hatte noch 2 Schwestern, die angeblich nach Argentinien ausgewandert waren. Von den beiden ist leider nichts weiter bekannt.

Leider finde ich zu Rudolf und Emma Mittelstädt (geb. Heise) und ihren Vorfahren keine Einträge im Internet. Hat jemand von meinen Vorfahren vielleicht gehört oder gelesen? Gibt es Quellen, wo man zuversichtlich sein kann jemanden von den Vorfahren zu finden?

Herlichen Dank im Voraus!

Liebe Grüße,
Juri Mittelstädt

Mittelstädt aus Wolhynien (Granidub)

Ansgar Mantey, Freitag, 26.01.2024, 22:04 (vor 37 Tagen) @ Juri Mittelstädt
bearbeitet von Ansgar Mantey, Freitag, 26.01.2024, 22:31

Hallo Juri

Granidub gehörte zum Kirchspiel Heimtal.

Emma Mittelstädt (geb. 1893, geborene Heise)

Aus dem Jahr 1893 gibt es keine Kirchenbuchaufzeichnungen. siehe KB Heimtal

Rudolf Mittelstädt (geb. 1881)

Vielleicht dein Rudolf:

Allerdings ohne Heiratseintrag mit Emma Heise nur eine Vermutung :-(

Mittelstaedt Rudolf * 06 Oct 1881 Alexanderdorf aka Granidub HEI
Eltern: Johann Mittelstädt und Wilhelmine Kropp 1897596-1/1882 945 139
https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:S3HY-67Z9-WMM?i=15&wc=M6VL-G38%3A295801...
Nach kostenloser Anmeldung einzusehen

Mittlestaedt Johann oo am 03 Mar 1876 in Heimtal Kropp Wilhelmine
https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:S3HT-6LJK-49?i=59&wc=M6VL-2WR%3A2958017...

Schwester von Rudolf * 1881
Mittelstaedt Emilie Ernestine * 06 Sep 1879 Heimthal
https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:S3HT-68LQ-NX6?i=50&wc=M6VL-LTL%3A295801...


Wann hat die Familie Wolhynien verlassen und wohin ??

Emma Heise 2 von den Geschwistern sind noch am Leben

Wie heißen die Schwestern ?

MfG

Ansgar

--
Suche MANTEI / MANTEY / MANTEJ aus dem Raum Radom vor 1850

Mittelstädt aus Wolhynien (Granidub)

Juri Mittelstädt @, Samstag, 27.01.2024, 00:09 (vor 37 Tagen) @ Ansgar Mantey

Hallo Ansgar,

herzlichen Dank für Deine Hilfe!

Ja, mein Ur-Opa wurde am 06.Oktober 1881 geboren. Dann müssten Johann und Wilhelmine seine Eltern gewesen sein. :-)

Wie die Schwestern von meinem Ur-Opa hießen, weiß von meiner Familie leider keiner. :-(

Wegen kommunistischen Enteignungen an Deutschen zogen meine Vorfahren um 1925 immer weiter Richtung Südosten der Ukraine. Anfang der 1930er ging es nach Kaukasus, wo sie sich erstmal niedergelassen hatten. Während des 2.Weltkrieges wurden sie dann alle nach Kasachstan deportiert.

Herzliche Grüße
Juri Mittelstädt

Mittelstädt aus Wolhynien (Granidub)

Juri Mittelstädt @, Samstag, 27.01.2024, 00:20 (vor 37 Tagen) @ Juri Mittelstädt

Hallo Ansgar,

Zusatz-Info: Die noch lebende Schwestern von meiner Oma heißen: Selma (*1925) und Olga (*1932 oder 1933 - müsste ich nachfragen).

Herzliche Grüße
Juri Mittelstädt

Avatar

Schwestern von Rudolf MITTELSTÄDT

Regina Steffensen, Samstag, 27.01.2024, 17:50 (vor 36 Tagen) @ Juri Mittelstädt

Hallo Juri,

Mein Ur-Opa hatte noch 2 Schwestern, ..

den vermutlichen Geburtseintrag Deines Uropas Rudolf MITTELSTÄDT mit den Eltern Johann MITTELSTÄDT & Wilhelmine KROPP hat Ansgar Dir bereits mitgeteilt, die Taufpaten sind Ludwig GALL und Anna PEDDE.

In den Kirchenbuch-Zweitschriften von Heimtal ist für Johann MITTELSTÄDT & Wilhelmine KROPP noch ein weiteres Kind gelistet:
Emilie Ernstine MITTELSTÄDT
*07.09.1879 ~12.09.1879 von Pastor KERM im Kirchspiel Heimtal
Paten: Johann GALL, Ernstine FUNK
[KB-Zweitschriften Heimtal, Geburten 1879, Seite 812, Nr. 499]
https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:S3HT-68LQ-NX6?i=50&wc=M6VL-LTL%3A295801...

Jetzt hat Dein Ur-Opa also schon mal eine Schwester, und eine zweite findest Du im Index der Kirchenbücher ab 1900 im Mitgliederbereich der SGGEE im Jahrgang 1903 als Nachtrag aus 1888:

Martha MITTELSTÄDT *13.04.1888 in Granidub
[KB Heimtal, Geburten 1903, Nr. 423]

Ich sehe gerade, daß im Jahr 1902 noch Zwillinge (männlich) zur Welt gekommen sind, die aber bald wieder gestorben sind.

Regina

--
Immer auf der Suche nach Scans/Kopien von Dokumenten aus Wolhynien
für unsere Daten-/Dokumentensammlung ...
<= bitte anklicken !

Schwestern von Rudolf MITTELSTÄDT

Juri Mittelstädt @, Samstag, 27.01.2024, 19:25 (vor 36 Tagen) @ Regina Steffensen

Hallo Regina,

herzlichen Dank für Deine Hilfe!

Nun wissen wir, dank Dir und Ansgar, deren Vornamen, Geburtsdatum, etc.. :-)

Desweiteren wäre es interessant zu wissen, was mit Emilie Ernstine und Martha Mittelstädt passiert war. Wie bereits geschrieben, sollen die beiden aus Granidub nach Argentinien ausgewandert sein, als die Familie aus Granidub um das Jahr 1925 wegzog.

Übrigens, der Vater von meiner Ur-Oma, Emma Mittelstädt (geborene Heise), hieß Peter Heise...

Herzliche Grüße
Juri Mittelstädt

Heise oo Mantei

Ansgar Mantey, Samstag, 27.01.2024, 19:43 (vor 36 Tagen) @ Juri Mittelstädt
bearbeitet von Ansgar Mantey, Samstag, 27.01.2024, 20:17

Hallo Juri

Vater von Emma Mittelstädt (geborene Heise), hieß Peter Heise

Möglicherweise da Geburtseintrag von Emma nicht vorhanden ist, dein Peter Heise.

Heise Peter oo am 23Jul 1878 Zhitomir Mantei Susanna
https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:S3HY-6QV7-BY6?i=114&wc=M6VL-YW5%3A29580...

Ein möglicher Bruder von Emma
Heise Samuel * 27 Nov 1881 Unarowka
Eltern: Peter Heise und Susane Mantey
https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:S3HY-XH2S-Y2K?i=31&wc=M6VL-LZ9%3A295801...

MfG

Ansgar

--
Suche MANTEI / MANTEY / MANTEJ aus dem Raum Radom vor 1850

Heise oo Mantei

Juri Mittelstädt @, Sonntag, 28.01.2024, 01:28 (vor 36 Tagen) @ Ansgar Mantey

Hallo Ansgar,

vielen lieben Dank auch für diese Findung!

Das wird ja immer interessanter. Susane Mantey also...nicht mit Dir verwandt?? :-)

Interessant wäre natürlich herauszufinden, wo die Eltern von Rudolf Mittelstädt, Wilhelmine Kropp, Peter Heise und Susane Mantey geboren wurden.

Und zum anderen, wo die Schwestern von Rudolf Mittelstädt, die Emilie Ernstine (*1879) und Martha Mittelstädt (*1888) zuletzt wohnten.

Herzliche Grüße
Juri Mittelstädt

Eltern von Heise oo Mantei und Mittelstädt oo Kropp

Ansgar Mantey, Sonntag, 28.01.2024, 10:39 (vor 36 Tagen) @ Juri Mittelstädt

Hallo Juri

wo die Eltern von Rudolf Mittelstädt, Wilhelmine Kropp, Peter Heise und Susane Mantey geboren wurden.

Du hast noch nicht einmal deren Namen. In den Heiratseinträgen Mittelstädt oo Kropp und Heise oo Mantei sind weder die Namen der Eltern genannt noch die Geburtsorte der Brautpaare. :-(

In den öffentlich zugänglichen Datenbanken der SGGEE sind deren Geburten nicht verzeichnet. Daher wird der Geburtsort sehr wahrscheinlich ausserhalb von Wolhynien liegen.
Viele wolhynische Einwanderer kamen aus Mittelpolen.
Vielleicht sind in der kostenplichtigen Mitgliederdatenbank der SGGEE bei den Sterbeeinträgen Hinweise auf die Geburtsorte zu finden ....Ich habe darauf allerdings keinen Zugriff.

MfG
Ansgar

--
Suche MANTEI / MANTEY / MANTEJ aus dem Raum Radom vor 1850

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum