Familie Missal und Familie Riewe

Annette Riewe @, Dienstag, 31.05.2022, 12:45 (vor 25 Tagen)

Hallo,
ich suche nach Informationen zu:

1. Familie Missal aus Perlishanka (Perelysianka), Kreis Rowno.

Bekannt ist:
Pauline Missal * 27.11.1899 in Perelysianka (Dokumente der Kinder), alternatives Geburtsdatum lt. Eheregister in Deutschland von 1920: * 17.12.1900 - welches stimmt?
Ich konnte bisher kein Kirchspiel für 1899 oder 1900 zuordnen.

Eltern: Martin Missal oo Wilhelmine Nürnberg (Nuernberg?)- keine weiteren Infos vorhanden, gelten als "verschollen".
Geschwister: Alwine, Berta, Emilie - keine weiteren Infos. Es soll noch Brüder gegeben haben.

Die 4 Mädchen kamen nach 1914 (?) ohne ihre Mutter nach Deutschland.

2. Familie Riewe

Friedrich Christian Riewe * 17.11.1852 in Hohenkirch (KB vorhanden)
oo (Jahr?) mit Ottilie Lepke * 27.12.1860 - Ort unbekannt
Kinder geboren in Heimtal:
Hermann * 1879, Wilhelmine * 1881, Karl * 1882, Gustav * 1885 (KB vorhanden)
Kinder geboren (wahrscheinlich) in der Kolonie Kobylanka (zu Heimtal?):
Wilhelm * (?), Fritz * 1889 (?), Ernst * 1896 (belegt)
2 weitere Kinder geboren in Dworusch (Dworesch), Shitomir: Ferdinand und August
Von Fritz und Wilhelm konnte ich leider auch keine KB´s finden.


Wer kann mir sagen, wo ich weitere Informationen finde oder wer hat selbst Infos zu meinen Vorfahren?
Danke schon einmal für´s Lesen.

A. Riewe

Avatar

Familie Riewe

Irene König ⌂, Dienstag, 31.05.2022, 13:02 (vor 25 Tagen) @ Annette Riewe

Friedrich Christian Riewe * 17.11.1852 in Hohenkirch (KB vorhanden)

Hallo Annette,

meine Urgroßmutter Eva RIEWE stammt auch aus Westpreussen (*1861 in Lemberg, Strasburg, WP). Ihre Vorfahren habe ich weitere 4 Generationen zurückverfolgt, sehe aber auf die Schnelle keine Verbindung zu deiner Familie. Der Name RIEWE kam dort sehr häufig vor.

oo (Jahr?) mit Ottilie Lepke * 27.12.1860 - Ort unbekannt

Maria Ottilie Lippke *27 Dez 1860 in Groß Ksionsken, Briesen, Westpreußen, hier im Index gefunden:
http://westpreussen.de/tngeinwohner/getperson.php?personID=I265555&tree=DB1

Evtl. mehr dazu, wenn ich Zeit habe.
Gruß, Irene

Familie Riewe

Annette Riewe @, Dienstag, 31.05.2022, 13:12 (vor 25 Tagen) @ Irene König

Toll, vielen Dank schon mal. Ich freue mich über jeden Hinweis.
Die Datenbank kenne ich, aber nur nach dem Geburtsdatum zu suchen ....da bin ich nicht drauf gekommen.
Da schau ich gleich mal nach dem KB bei FS.

Avatar

Familie Riewe

Irene König ⌂, Mittwoch, 01.06.2022, 11:58 (vor 24 Tagen) @ Annette Riewe

Ich habe nicht nach dem Geburtsdatum gesucht ;-) , sondern nach Ottilie pke, da mir die Schreibweise LEPKE suspekt war (kann ja auch mit zwei p geschrieben werden oder mit i). Die Kirchenbücher sind bei archion einsehbar (kostenpflichtig).

Gruß, Irene

Familie Riewe

Annette @, Freitag, 10.06.2022, 10:16 (vor 15 Tagen) @ Irene König

Hallo Irene,

gibt es eventuell noch neue Erkenntnisse? Würde mich sehr freuen.

Schöne Grüße
Annette

P.S. die Schreibweise von "Lepke" hatte ich so in der Eheurkunde meines Ur-Urgroßvaters gefunden, wurde bestimmt "eingedeutscht".

Avatar

Familie Riewe

Irene König ⌂, Samstag, 11.06.2022, 11:36 (vor 14 Tagen) @ Annette

Hallo Annette,
bitte poste immer unter demselben Namen, wie es in den Nutzungsbedingungen steht. Das ist der Preis dafür, dass man sich bei uns nicht anmelden muss.

Ich habe dich nicht aus den Augen verloren. Aber die Suche nach deinen RIEWEs bedeutet eine längere und gründliche Recherche - ohne, dass ich weiß, ob etwas dabei rumkommt. Diese Zeit habe ich momentan nicht, muss viel mehr arbeiten, als es in meinem Vertrag steht (auch heute) und da bleibt kaum noch Zeit für das Forum.

Gruß, Irene

Familie Riewe

Annette Riewe @, Samstag, 11.06.2022, 13:42 (vor 14 Tagen) @ Irene König

Hallo Irene,

entschuldige bitte, ich habe übersehen, dass ich den Familiennamen nicht eingetragen hatte. Das war nicht meine Absicht.
Mit Foren habe ich bisher auch noch nicht wirklich gearbeitet.

Die Arbeit geht natürlich vor und so übe ich mich gerne in Geduld. Sollten meinerseits noch weitere Zuarbeiten gebraucht werden, bitte Bescheid geben.
Bis dahin wünsche ich eine schöne Zeit.


Grüße
Annette

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum