Die Familie Berndt aus Yadwinin

Serhii Shmidt @, 76751, Jockgrim, Deutschland, Montag, 27.11.2023, 21:41 (vor 92 Tagen)

Hallo,

zunächst möchte ich den Organisatoren und Teilnehmern des Forums meinen tiefen Respekt aussprechen.
Mein Urgroßvater Gustav Schmidt wurde am 9. Juli 1880 in einer der deutschen Kolonien in Wolhynien geboren. Er wurde ohne Vater geboren, seine Mutter ist Justine Schmidt, Tochter von Ludwig Schmidt und Justine Schmidt (geb. Arndt).
1885 heiratete Justyne Schmidt Joseph Berndt, mit dem sie noch Kinder hatte – Pauline (1887), Heinrich (1896), Elisabeth (1898). Diese Kinder sind Geschwister meines Urgroßvaters mütterlicherseits.
1900 Gustav Schmidt war mit einer Ukrainerin verheiratet. Von 1904 bis 1920 hatten sie sieben Kinder, eines davon war mein Großvater.
Die Familie Berndt lebte von 1885 bis 1940 zunächst in der Kolonie Sabara, dann in der Kolonie Yadwinin, kr.Wolodymyr-Wolyn. Über ihr weiteres Schicksal und das Schicksal ihrer Nachkommen weiß ich nichts. Vielleicht sind sie Teil der Aktivitäten der Bundesregierung unter dem Motto „Heimat dem Reich!“ 1940 kehrte er zusammen mit anderen im Ausland lebenden Volksdeutschen nach Deutschland zurück.
Ich bitte liebe Mitglieder des Forums, mir bei der Suche nach meinen Verwandten – Nachkommen von Joseph Berndt und Justyne Berndt (geb. Schmidt) – zu helfen.

Viele Grüße
Serhii Shmidt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum