Avatar

Geburtsbescheinigung aus Hortschik

Gerhard König ⌂, Samstag, 30.01.2021, 11:15 (vor 27 Tagen) @ Elke Seegert geb. Gabert

Hallo Elke,

der östliche Teil von Wolhynien gehörte ab 1917 zu Sowjetrussland und ab 1922 zur UdSSR. Im Dezember 1917 wurden die Standesämter eingeführt. In einzelnen Regionen hat es Jahre gedauert, bis diese Ämter eingerichtet waren. Eine Beschreibung findest du auf wolhynien.de

Auszug zu Горщик / Horschtschik
Quelle: Ortsverzeichnis / Findbuch des Archiv Shitomir (in Ukrainisch), S. 249 (gedruckt), S. 251 (PDF online)

Geburten + Sterbefälle
ab 1923 im Standesamt von Horschtschik

Heiraten
ab 7.3.1923 Standesamt in der Rayonverwaltung Korosten
ab 21.8.1924 Standesamt in der Rayonverwaltung Uschomir
ab 13.6.1930 .. wieder in Korosten

Dies heißt für deine Suche, dass du im Staatsarchiv Schitomir erfragst, ob die Geburtenbücher von Horschtschik für das Jahr 1925 erhalten sind und das Archiv dir die Geburt von deinem Vater bestätigen kann.

gerhard

--
Historischer Verein Wolhynien e.V.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum